Bei der Suche nach einem Futterautomat Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Verbrauchermagazinen. Oft werden die Geräte auch als Futterspender bezeichnet. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht mit bestehenden Futterautomat Testberichten erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Futterautomaten für Hunde und Katzen.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich
bester Futterautomat Test

Was muss der beste Futterautomat alles können? In diesem Beitrag erfahren sie es.

Für die Besitzer von Hunden und Katzen sind Futterautomaten sehr hilfreich, da die Tiere regelmäßig ihr Futter bekommen auch wenn die Haustierbesitzer ein oder zwei Tag weg sind. Auch berufstätige Personen müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Haustier über den Tag hinweg nichts zu essen bekommt. Zudem bleibt den Tierhaltern mehr Zeit für das Tier selbst.


Futterautomat Test: Gibt es einen Testsieger?

Auch in Abwesenheit die Tiere gut versorgt zu wissen, ist für Hunde- und Katzen-Besitzer besonders wichtig. Daher sind Sie vielleicht auf der Suche nach einem Futterautomat Test der Stiftung Warentest. Gab es dabei einen Testsieger? Wir sind der Frage nachgegangen und sind leider zu dem Schluss gekommen, dass derzeit kein Futterautomat Test aufzufinden ist, wie Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen können.

Zeitschrift / Sendung Futterautomat Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar
Stiftung Warentest Nein
Saldo.ch Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
SRF / Kassensturz Magazin Nein
ETM Testmagazin Nein

Wir werden die Webseiten der Herausgeber regelmäßig besuchen und schauen ob sich das ändert. Falls ja, werden wir unsere Übersichtstabelle aktualisieren. Da es sich bei diesen Produkten um sehr spezielle Geräte handelt die nur für Hunde- und Katzenbesitzer interessant sind vermuten wir aber nicht, dass in Kürze etwas dazu veröffentlicht wird.

Futterautomat Test und Testsieger

Leider wurde bislang noch kein Futterautomat Test veröffentlicht!

Mehr Infos zu den Testberichten

Worauf sollte bei einem Futterspender Test geachtet werden?

Ein Futterautomat Test ist immer sehr umfangreich, denn schließlich müssen mehrere Kriterien sorgfältig überprüft werden. Auf was es dabei ganz besonders ankommt, ist natürlich auch immer ein wenig davon abhängig, für welche Tierart das Modell ausgelegt ist. Grundsätzlich kommt es aber vor allem auf die folgenden Punkte an.

BedienungFüllmengeFunktionenKühlung für Nassfutter

Was die Bedienung eines Futterautomats angeht, betrifft dies in erster Linie die Befüllung und die Einstellmöglichkeiten des Timers. Wie ein Futterautomat Test zeigt, kann man einen guten Futterspender mit bis zu fünf Mahlzeiten befüllen.

Dank des Timers lassen sich dann die exakten Uhrzeiten einstellen, wann die Tiere Zugriff zum Futter haben. Auch für das Tier selbst sollte die Bedienung so komfortabel und problemlos wie möglich sein, denn schließlich ist niemand da, der im Notfall helfen könnte.

Es gibt Futterautomaten mit unterschiedlichem Fassungsvermögen, natürlich auch immer abhängig von der jeweiligen Tierart und den entsprechenden Futterrationen.

Im Futterautomat Test spielt die Füllmenge eine entscheidende Rolle, denn die Tiere müssen den ganzen Tag über mit einer ausreichenden Menge an Futter versorgt werden.

Ein klassischer Futterspender tut das, was der Name bereits sagt, er hält Futter für die Tiere bereit. Es gibt im Handel aber viele Geräte, die mit einer ganzen Reihe an nützlichen Funktionen aufwarten können.

So macht auf jeden Fall ein integrierter Timer Sinn, so dass der Tierhalter die Essenszeiten seines Lieblings genau festlegen kann. Nicht schlecht ist auch die Möglichkeit einer Chip-Auslesung, das gilt vor allem dann, wenn mehrere Tiere im Haushalt leben und jedes sein eigenes Fressen haben soll.

Bei manchen Modellen ist noch ein separates Fach vorhanden, welches man als Wasserschale nutzen kann. Für kranke Tiere, die regelmäßig Medikamente benötigen, gibt es ebenfalls spezielle Futterautomaten, welche die Verabreichung auch in Abwesenheit ermöglichen.

Die meisten Haustiere werden überwiegend mit Trockenfutter gefüttert. Sofern Tierhalter ihren Haustieren auch Nassfutter anbieten, muss der Futterautomat natürlich auch über eine Möglichkeit zur Kühlung verfügen.

Dies ist unabdingbar, damit das Futter länger frisch bleibt und in den warmen Sommermonaten nicht verdirbt. Die Auswahl an Futterautomaten für Nassfutter ist bisher leider nicht sehr groß.


Futterspender Vergleich: Unsere Bestenliste

Wir wechseln nun zu unserem Futterautomat Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Ein Futterspender ist für Tierfreunde eine große Erleichterung bei der täglichen Versorgung der beliebten Vierbeiner, vor allem für Berufstätige. Bei den Futterautomaten gibt es verschiedene Ausführungen und Modelle, die mehrere Mahlzeiten fassen oder auch mit Wasser versorgen. Einige Modelle können auch mit Hilfe einer App und dem Smartphone gesteuert werden. Wir möchten im folgenden Report verschiedene Futterspender unterschiedlicher Unternehmen vorstellen und vergleichen.

KAUFTIPP
SureFeed Mikrochip Futterautomat, weiß
PREISTIPP
PetSafe Futterautomat, mit Timer, 5 Mahlzeiten je 200g, batteriebetrieben, digital, rutschfest, für Hunde und Katzen
Trixie Futterautomat TX2
Andrew James Automatischer Fressnapf Futterautomat Futterspender für Katze und Hunde - 10.6 Liter Fassungsvermögen - Programmierbarer Timer - 90 Tage Mahlzeiten Sprachaufzeichnung Batteriebetrieben
Karlie Futter- und Wasserspender Duo Max, 5 Liter
Ferplast Futterspender Zenith für Katzen und Hunde – Hochwertiger Spender mit transparentem Nachfülltank – Farbe: Weiß – Größe: 3 Liter
Marke
SureFeed
PetSafe
Trixie
Andrew James
Karlie
Ferplast
Produktname
Mikrochip Futterautomat
Futterreservoir
Futterautomat TX 2
-
Flamingo Futter- und Wasserspender
Futterspender Zenith
Futterautomat Testsieger
Futterautomat Empfehlung
Tierart
Katzen, Hunde
Katzen, Hunde
Katzen, Hunde
Hunde, Katzen
Katzen, Hunde
Katzen, Hunde
Farbe
Weiß
Beige/Schwarz
Schwarz/Granit
Schwarz
Blau
Weiß
Maße
32 x 23 x 20 cm
38,1 x 12,7 x 45,7 cm
30,5 x 25 x 6,5 cm
39 x 30 x 30 cm
37 cm x 32 cm x 36 cm
25 x 20 x 22 cm
Maximalgewicht
ca. 1 kg
ca. 1,5 kg
ca. 900 g
ca. 3 kg
ca. 1 kg
ca. 600 g
Material
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Kapazität
ca. 1 kg
5 Mahlzeiten à 230 g
2 Mahlzeiten à 300 g
ca. 10 Liter bzw. 90 Tage bzw. 90 Mahlzeiten
ca. 5 Liter (Trockenfutter)
ca. 3 kg bzw. 3 Liter
Eigenschaften
Automatische Futterversorgung mit Mikrochip
Idealer Futterspender für kurze Abwesenheiten
Unser Futterspender Preis-Tipp
Effektiver Futterspender mit Sprachfunktion
Praktische Kombination aus Futter- und Wasserspender
Toller Futterspender und Aufbewahrungsbox
Preis
89,00 EUR
47,13 EUR
15,99 EUR
51,99 EUR
20,69 EUR
17,90 EUR
KAUFTIPP
SureFeed Mikrochip Futterautomat, weiß
Marke
SureFeed
Produktname
Mikrochip Futterautomat
Futterautomat Testsieger
Tierart
Katzen, Hunde
Farbe
Weiß
Maße
32 x 23 x 20 cm
Maximalgewicht
ca. 1 kg
Material
Kunststoff
Kapazität
ca. 1 kg
Eigenschaften
Automatische Futterversorgung mit Mikrochip
Preis
89,00 EUR
PREISTIPP
PetSafe Futterautomat, mit Timer, 5 Mahlzeiten je 200g, batteriebetrieben, digital, rutschfest, für Hunde und Katzen
Marke
PetSafe
Produktname
Futterreservoir
Futterautomat Empfehlung
Tierart
Katzen, Hunde
Farbe
Beige/Schwarz
Maße
38,1 x 12,7 x 45,7 cm
Maximalgewicht
ca. 1,5 kg
Material
Kunststoff
Kapazität
5 Mahlzeiten à 230 g
Eigenschaften
Idealer Futterspender für kurze Abwesenheiten
Preis
47,13 EUR
Trixie Futterautomat TX2
Marke
Trixie
Produktname
Futterautomat TX 2
Tierart
Katzen, Hunde
Farbe
Schwarz/Granit
Maße
30,5 x 25 x 6,5 cm
Maximalgewicht
ca. 900 g
Material
Kunststoff
Kapazität
2 Mahlzeiten à 300 g
Eigenschaften
Unser Futterspender Preis-Tipp
Preis
15,99 EUR
Andrew James Automatischer Fressnapf Futterautomat Futterspender für Katze und Hunde - 10.6 Liter Fassungsvermögen - Programmierbarer Timer - 90 Tage Mahlzeiten Sprachaufzeichnung Batteriebetrieben
Marke
Andrew James
Produktname
-
Tierart
Hunde, Katzen
Farbe
Schwarz
Maße
39 x 30 x 30 cm
Maximalgewicht
ca. 3 kg
Material
Kunststoff
Kapazität
ca. 10 Liter bzw. 90 Tage bzw. 90 Mahlzeiten
Eigenschaften
Effektiver Futterspender mit Sprachfunktion
Preis
51,99 EUR
Karlie Futter- und Wasserspender Duo Max, 5 Liter
Marke
Karlie
Produktname
Flamingo Futter- und Wasserspender
Tierart
Katzen, Hunde
Farbe
Blau
Maße
37 cm x 32 cm x 36 cm
Maximalgewicht
ca. 1 kg
Material
Kunststoff
Kapazität
ca. 5 Liter (Trockenfutter)
Eigenschaften
Praktische Kombination aus Futter- und Wasserspender
Preis
20,69 EUR
Ferplast Futterspender Zenith für Katzen und Hunde – Hochwertiger Spender mit transparentem Nachfülltank – Farbe: Weiß – Größe: 3 Liter
Marke
Ferplast
Produktname
Futterspender Zenith
Tierart
Katzen, Hunde
Farbe
Weiß
Maße
25 x 20 x 22 cm
Maximalgewicht
ca. 600 g
Material
Kunststoff
Kapazität
ca. 3 kg bzw. 3 Liter
Eigenschaften
Toller Futterspender und Aufbewahrungsbox
Preis
17,90 EUR
Mehr Infos zu den Produkten im Vergleich

Kaufempfehlung: PetSafe – Futterreservoir

Angebot
 Marke: PetSafe
Tierart: Katzen, Hunde
Farbe: Beige/Schwarz
Maße: 38,1 x 12,7 x 45,7 cm
Maximalgewicht: ca. 1,5 kg
Material: Kunststoff
Kapazität: 5 Mahlzeiten à 230 g
Eigenschaften: Idealer Futterspender für kurze Abwesenheiten

Der hochwertige Futterspender ist sehr gut für Katzen und Hunde geeignet. Der Futterautomat fasst 5 Mahlzeiten mit jeweils 230g. Das Gerät ist für Trockenfutter und Nassfutter geeignet, ebenso für kleine Snacks oder Medizin. Die einzelnen Schälchen sind spülmaschinenfest, der Futterspender wird mit Batterien betrieben. Bewertung: Kompakter und funktionaler Futterspender für die Versorgung von Hunden und Katzen. Unser Kauftipp!


Preistipp: Trixie – Futterautomat TX 2

Angebot
Marke: Trixie
Tierart: Katzen, Hunde
Farbe: Schwarz/Granit
Maße: 30,5 x 25 x 6,5 cm
Maximalgewicht: ca. 900 g
Material: Kunststoff
Kapazität: 2 Mahlzeiten à 300 g
Eigenschaften: Unser Futterspender Preis-Tipp

Der hochwertige und preisgünstige Futterspender von Trixie beweist, dass Qualität auch preisgünstig zu haben ist. Der rutschfeste Futterautomat verfügt über einen 48-h-Timer und genug Kapazität für eine kurze Abwesenheit. Das Gerät enthält auch zwei praktische Coolpacks zum Frischhalten des Futters. Der Futterautomat ist robust, pflegeleicht und für Trocken- wie Nassfutter geeignet. Bewertung: Preisgünstiger und hochwertiger Futterautomat im Batteriebetrieb.


Andrew James (programmierbar)

 Marke: Andrew James
Tierart: Hunde, Katzen
Farbe: Schwarz
Maße: 39 x 30 x 30 cm
Gewicht: ca. 3 kg
Material: Kunststoff
Kapazität: ca. 10 Liter bzw. 90 Tage bzw. 90 Mahlzeiten
Eigenschaften: Effektiver Futterspender mit Sprachfunktion

Mit dem Gerät von Andrew James lassen sich Zeit und Menge des Futters präzise programmieren. Außerdem ermöglicht die Sprachfunktion eine Nachricht zur Futterzeit. Mit einem Sensor wird Überfütterung vermieden, außerdem hält der abschließbare Deckel die Tiere fern. Die Teile sind abnehmbar für eine einfache und bequeme Reinigung. Überzeugend ist auch die große Kapazität für Futter. Der Futterpsender bekommt von Käufern auf Amazon eine Bewertung von durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen. Bewertung: Der Andrew James Programmierbare Futterspender ist eine gute Wahl für Personen die lange außer Haus sind.


Karlie – Flamingo Futter- und Wasserspender

Angebot
Marke: Karlie
Tierart: Katzen, Hunde
Farbe: Blau
Maße: 37 cm x 32 cm x 36 cm
Maximalgewicht: ca. 1 kg
Material: Kunststoff
Kapazität: ca. 5 Liter (Trockenfutter)
Eigenschaften: Praktische Kombination aus Futter- und Wasserspender

Dieser praktische Futterautomat hat es in sich und sorgt auch für die Wasserversorgung. Das Trockenfutter bleibt frisch, ebenso das Wasser. Die Futterportionen können individuell nach Bedarf eingestellt werden. Der Wasserspender bietet über die einfach einzudrückende Flasche – die allerdings nicht mitgeliefert wird – jederzeit einen konstanten Wasserpegel. Bewertung: Vielseitiger und praktischer Futter- und Wasserspender mit Doppel-Funktion.


SureFeed – Mikrochip Futterautomat

Angebot
Marke: SureFeed
Tierart: Katzen, Hunde
Farbe: Weiß
Maße: 32 x 23 x 20 cm
Maximalgewicht: ca. 1 kg
Material: Kunststoff
Kapazität: ca. 1 kg
Eigenschaften: Automatische Futterversorgung mit Mikrochip

Der innovative Futterspender von SureFeed versorgt bis zu 32 Tiere dank modernem Mikrochip. Das Gerät ist daher ideal für Haushalte mit mehreren Tieren. Zutritt hat jeweils nur das Tier, das gespeichert ist. Der automatische Deckel öffnet sich, wenn das autorisierte Tier näher kommt und bleibt ansonsten verschlossen. Dies erleichtert auch die bewusste Ernährung und die Gewichtskontrolle der Tiere. Das Gerät läuft im Batteriebetrieb, ist pflegeleicht und robust. Bewertung: Praktischer Futterspender mit langer Betriebsdauer. Ideal für Haushalte mit mehreren Tieren.


Ferplast – Futterspender Zenith

Marke: Ferplast
Tierart: Katzen, Hunde
Farbe: Weiß
Maße: 25 x 20 x 22 cm
Maximalgewicht: ca. 600 g
Material: Kunststoff
Kapazität: ca. 3 kg bzw. 3 Liter
Eigenschaften: Toller Futterspender und Aufbewahrungsbox

Der Futterspender dient ideal zur Aufbewahrung des Lieblingsfutters der Tiere und hält das Futter frisch. Der rutschfeste Automat für Futter im schlichten und funktionalen Design ist pflegeleicht und robust. Der Handgriff ist ergonomisch geformt. Bewertung: Hilfreicher und funktionaler Futterspender mit ausreichend Kapazität.

Aktualisierung unserer Bestenliste

Wir aktualisieren unsere Bestenliste ungefähr 2 mal jährlich. Unsere Redaktion prüft dann ob die Produkte noch im Handel erhältlich sind und wenn nicht nehmen wir sie aus dem Vergleich. Oft verändert sich auch die Zusammensetzung und wie passen dann den Inhalt der Tabelle an. Teilweise werden auch neue Futterspender mit in die Bestenliste aufgenommen.

Bestenliste Futterautomat Katzen


Ratgeber zum Thema Futterspender

Wir sind mit unserem Beitrag noch nicht am Ende. Der erste Teil des Ratgebers befasste sich damit ob es einen Hunderampe Test von Verbraucher-Zeitschriften gibt und anschließend wurden diverse Produkte verglichen. Im weiteren Verlauf des Beitrags möchten wir alle offenen Fragen beantworten.

Kann man einen Futterautomat selbst bauen?

Denkbar ist, dass der Futterspender auch selbst gebaut werden kann. Im Internet gibt es dazu Tipps und Anleitungen. Wichtige Faktoren sind z. B. die Steuerung der Futtermenge, der Vorrat des Futters, das auch frisch bleiben muss, sowie die Sicherheit für die Tiere. In dem verlinkten Beitrag geht es zwar um einen Futterautomat für Hühner. Aber theoretisch lässt sich die Technik auf für Haustiere wie Hunde und Katzen verwenden.

selbstgebauter Futterautomat für hunde

So könnte ein selbst gebauter Futterautomat aussehen

Die beliebtesten Marken & Shops

Zahlreiche Hersteller bieten in ihrem Sortiment auch Futterautomaten für verschiedene Tierarten an. Sure Petcare und Trixie sind geeignete Anbieter für Hunde- und Katzenhalter, während man bei Juwel und Eheim hochwertige Futterspender für Fische erhält.

JuwelEheimTrixieSure Feed

Bereits seit mehr als 50 Jahren gibt es das Unternehmen Juwel, welches sich im Bereich vom Aquarienbau einen Namen gemacht hat und inzwischen Europas Marktführer ist.

Das erfahrene Team arbeitet stets an der neuesten Technik und kann immer wieder mit Innovationen begeistern. Natürlich gibt es aus diesem Haus auch erstklassige Futterautomaten für die bestmögliche Versorgung der Aquarienbewohner.

www.juwel-aquarium.de

Das deutsche Unternehmen Eheim hat sich der Aquaristik verschrieben und überzeugt auf diesem Gebiet mit höchster Qualität „made in Germany“. Nach der Gründung im Jahr 1949 wurden technische Spielwaren hergestellt.

In den 60er-Jahren erlangte das Zierfisch-Aquarium einen weltweiten Boom, was auch der Entwicklung des ersten Saugfilters durch Eheim zu verdanken ist. Seither arbeitet das Unternehmen stets an technischen Innovationen und Optimierungen der Aquaristik.

www.eheim.com

Seit mehr als 40 Jahren kümmert sich das Unternehmen Trixie um das Wohlergehen von Heimtieren. Im Bereich des Heimtierzubehörs hat sich die Firma inzwischen als Marktführer etabliert.

Die Produkte des umfangreichen Sortiments werden heute in über 80 Länder exportiert. Die Artikel müssen höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden und werden vor dem Verlassen des Geländes mehrfach überprüft und getestet.

www.trixie.de

Im Jahr 2008 wurde die erste Katzenklappe mit Mikrochiplesetechnologie der Öffentlichkeit präsentiert. Die Katzenklappe war in der Lage, den implantierten Chip einer Katze auszulesen, so dass nur gespeicherte Tiere durch die Katzenklappe gelangen.

Drei Jahre später folgte dann eine größere Variante, die sich auch für große Katzen und kleine Hunde eignet. Seit 2013 gibt es eine Katzenklappe mit Dual-Scan-Technologie, die bei mehreren Katzen im Haushalt eine individuelle Steuerung erlaubt.

www.surepetcare.com

Gibt es Varianten für 2 Katzen bzw. 2 Hunde?

Futterautomaten sind grundsätzlich auf ein einzelnes Tier ausgelegt. Das hat auch seinen guten Grund, denn schließlich sind die Portionen auf ein Tier abgestimmt. Darüber hinaus würde man auch riskieren, dass eines der Tiere das Futter des anderen mit verzehrt.

Einsatzgebiete von Futterautomaten

Das Angebot an Futterautomaten auf dem Markt ist riesig. Diese Geräte gibt es für die unterschiedlichsten Tierarten und Einsatzbereiche, so dass jeder Tierhalter das passende Modell für seine Zwecke findet. Je nach Tierart muss der Futterspender auch spezielle Anforderungen erfüllen.

für Hunde / Katzenfür Hühner / Wachtelnfür Fische (Teich / Aquarium)für Kaninchenfür Pferde

Viele Tierhalter sind berufstätig und müssen ihren Vierbeiner für viele Stunden alleine zuhause lassen. In diesem Fall kann sich ein Futterautomat bezahlt machen, der den Tieren mehrmals täglich ihre Futterrationen zuteilt.

Wahlweise können sich die Tiere nach ihrem eigenen Bedarf rund um die Uhr selbst bedienen, oder der Halter stellt bestimmte Essenszeiten ein. Sind mehrere Tiere im Haushalt zu versorgen, empfehlen sich Modelle mit Chip, so dass jeder Vierbeiner auch wirklich das für ihn bestimmte Futter erhält.

Futterautomat

Hühnerhalter setzen überwiegend Futterautomaten mit Trittklappe ein, denn dann wird das Futter nur zugänglich, wenn ein Tier auf die Klappe tritt. Im Außenbereich ist dies besonders sinnvoll, denn Nagetiere können sich nicht am Futter zu schaffen machen.

Für Hühner und Wachteln gibt es aber auch einfache Modelle aus Kunststoff oder Metall, die Futter rund um die Uhr zur Verfügung stellen. Eine andere Möglichkeit sind Futterautomaten mit Zeitschaltuhr für eine gezielte Fütterung zu bestimmten Zeiten.

Dank eines Futterautomats im Aquarium oder Teich, werden die Fische immer zu den vorgegebenen Zeiten mit einer ausreichenden Menge Futter versorgt. Das Fischfutter füllt man dazu in mehrere Kammern.

Die Öffnungen lassen sich individuell einstellen, und auch die Anzahl der Fütterungen pro Tag ist programmierbar. Im vorgegebenen Rhythmus wird das Futtermittel dann ins Wasser gegeben.

Kaninchen müssen von Natur aus immer etwas fressen, da die Nahrung sehr schnell vom Körper verwertet wird. Ein Futterautomat ist die ideale Lösung, um den Tieren immer ausreichend Futter zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus wird das Futter hygienisch darin aufbewahrt und nicht verunreinigt.

Für die Gesundheit von Pferden ist es unabdingbar, dass sie in regelmäßigen Abständen und ausreichend gefüttert werden. Durch einen  speziellen Futterautomat im Stall erhalten die Tiere immer die richtigen Portionen zum gewünschten Zeitpunkt. Außerdem ist das Futter vor Verunreinigungen geschützt.

Erklärung spezieller Funktionen

Futterautomaten gibt es für verschiedene Tierarten und die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Neben den klassischen Futterspendern gibt es auch Modelle, die mit ganz speziellen Funktionen aufwarten, welche den Alltag von Tieren und Haltern erleichtern können.

Kühlung / KühlklappeChipTrittklappeZeitschaltuhrMünzeinwurf

Es gibt Futterspender oder Futterautomaten, die mit Kühlaggregaten oder Coolpacks das Futter für einige Zeit frisch halten können. Diese werden z. B. unterhalb der Futterschale angebracht. Diese Art Futterspender eigenet sich somit besonders für Nassfutter.

Es gibt Futterautomaten, welche den Mikrochip von Katzen oder einen speziellen Anhänger am Halsband von Hund oder Katze auslesen können. In diesem Fall haben nur gespeicherte Tiere Zugriff auf das Futter.

Gerade wenn mehrere Tiere im Haushalt leben, und eines davon auf besonderes Futter angewiesen ist, kann eine zielgerichtete Fütterung erfolgen. Wie diese Futterspender funktionieren, wird im folgenden Video anschaulich dargestellt.

Futterspender mit Trittklappe werden meistens in der Hühnerhaltung eingesetzt. Der Automat öffnet sich, sobald ein Tier auf der Trittklappe steht, beim Verlassen schließt er sich wieder. Mäuse und Ratten haben ein zu geringes Gewicht, so dass sie nicht an das Futter gelangen können.

Ein Futterautomat mit Zeitschaltuhr ermöglicht die Fütterung von Hund oder Katze zu festgelegten Zeiten. Der Automat öffnet sich zu den eingegebenen Zeiten, so dass die Tiere ihre Futterrationen über den Tag verteilt erhalten.

Bei manchen Modellen lässt sich auch die eigene Stimme aufzeichnen, so dass zu den Essenszeiten ein vertrauter Lockruf zu hören ist. Einige Geräte verfügen auch über eine Kühlmöglichkeit, so dass auch Nassfutter verabreicht werden kann.

Futterautomaten mit Münzeinwurf findet man häufig in Tiergehegen und Streichelzoos. Besucher können hier kleine Futterrationen kaufen, die sie an die Tiere verfüttern können.

Auf diese Weise soll vor allem gewährleistet werden, dass die Tiere nur artgerechtes Futter und keine von Besuchern mitgebrachte Lebensmittel erhalten.

Gibt es Futterautomaten ohne Strom?

Ja, es gibt auch Futterautomaten, die komplett ohne Strom oder Batterien auskommen. Diese einfachen Modelle haben oben ein Rohr, in welches Trockenfutter eingefüllt werden kann. Das Futter rutscht dann dank der Schwerkraft portionsweise nach unten und landet in einem Napf. Natürlich hat man in diesem Fall keine Möglichkeit, die Fütterungszeiten festzulegen. Man füllt also die Ration für einen Tag hinein, sobald der Napf leer ist, rutscht Futter nach.

Reviews und Erfahrungsbericht

Neben dem Lesen eines Futterautomat Test und der Recherche eines Produktvergleichs gibt es noch eine weitere Möglichkeit sich eine Meinung über verschiedene Modelle zu bilden. Auf Youtube findet man meist recht viele Erfahrungsberichte bzw. Reviews von Futterautomat die über ihre eigenen Futterspender für Hunde und Katzen berichten. Wir haben ein paar empfehlenswerte Beiträge auf Youtube rausgesucht.

Erfahrungsbericht 1: SureFeed mit ChipErfahrungsbericht 2: Automat für Katzen und Hunde Erfahrungsbericht 3: PetSinc

In diesem Erfahrugnsbericht wir ein Futterspender von SureFeed vorgestellt:

Ein weiteres Review zum Thema Futterautomat:

Der PetSinc Futterautomat kann sehr große Mengen Trockenfutter aufnehmen.

 

Quellen und Links zur weiteren Recherche

 

5 (100%) 8 votes