Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

60 Typische Katzennamen: Weibliche und männliche Top-Liste

Die Katze ist eines der beliebtesten Haustiere, die es gibt. Was liegt also näher als ihr auch einen besonderen Namen zu geben, der bestenfalls noch eine schöne Bedeutung hat. Im folgenden Ratgeber stellen wir Ihnen typische Katzennamen vor, die nach wie vor äußerst beliebt sind und immer wieder gerne genommen werden.

Typische Katzennamen fuer Kater


30 Typische Katzennamen für Kater

Katzennamen müssen gar nicht immer eine besondere Bedeutung haben. Das zeigt sich sehr deutlich in den Katzennamen für Kater, denn sie sind kurz und klangvoll und werden auch von den Vierbeinern geliebt. Nachfolgend ein kleiner Auszug der beliebten und vor allen Dingen typischen Katzennamen:

  1. Biscuit (Keks)
  2. Blackie (schwarz)
  3. Bommel
  4. Brownie (Schokoladengebäck)
  5. Charlie
  6. Cookie (Keks)
  7. Cooper
  8. Einstein
  9. Felix
  10. Fleckchen
  11. Furby
  12. Fussel
  13. Hunter (Jäger)
  14. Jasper
  15. Krümel
  16. Leo (Löwe)
  17. Midnight (Mitternacht)
  18. Mikesch
  19. Moon (Mond)
  20. Patches (Flicken)
  21. Pünktchen
  22. Pumpkin (Kürbis)
  23. Raven (Rabe)
  24. Rusty (rostfarben)
  25. Sammy
  26. Shadow (Schatten)
  27. Simba
  28. Smokey (rauchig)
  29. Söckchen
  30. Tommy

30 Typische Katzennamen für weibliche Katzen

Wer nicht unbedingt exotische Katzennamen möchte, kann sich durchaus für typische und klassische Namen entscheiden. Diese sind beinahe genauso schön und ansprechend, auch wenn sie nicht immer eine besondere Bedeutung haben. Häufig stammen sie sogar aus dem Englischen oder aus Film und Fernsehen, wo sie immer wieder gern zu finden sind. Nachfolgend eine kleine Auswahl:

  1. Angel (Engel)
  2. Bella (die Schöne)
  3. Bienchen
  4. Blue (blau)
  5. Cherry (Kirsche)
  6. Cleo
  7. Coco
  8. Daisy (Gänseblümchen)
  9. Emily
  10. Flöckchen
  11. Gina
  12. Happy (glücklich)
  13. Khira
  14. Kimba
  15. Krümel
  16. Lilly
  17. Lucy
  18. Luna (Mond)
  19. Maggie
  20. Molly
  21. Nala
  22. Schneeflocke
  23. Stella (Stern)
  24. Sternchen
  25. Ginger (Ingwer)
  26. Pepper (Pfeffer)
  27. Rainbow (Regenbogen)
  28. Snowy (schneeweiß)
  29. Sternchen
  30. Sunny (sonnig)

Beliebte und bekannte typische Katzennamen

Es gibt kaum jemanden, der noch nie einen Disney Film, einen Zeichentrickfilm oder ähnliches gesehen hat, wo Katzen vorkommen. Häufig ist das auch die Oberfläche, die dazu genutzt wird, um einen tollen und vor allem außergewöhnlichen Katzennamen zu finden. Mittlerweile gibt es ein unwahrscheinlich große Auswahl an Namen, sodass sicherlich auch einer für Ihre Samtpfote dabei ist.

bekannte typische Katzennamen

Die Individualität der typischen Katzennamen

Typische Katzennamen sind gar nicht unbedingt langweilig, haben halt nur nicht immer eine besondere Bedeutung. Dabei wird oftmals unterschieden zwischen beliebten, süßen, außergewöhnlichen, coolen oder lustigen Katzennamen.

Das hat den Vorteil, dass genau der Name gewählt werden kann, der sich perfekt auf die Eigenschaften der Samtpfote abstimmen lässt.

Kurze und knappe typische Katzennamen

Der Katzenname, ganz gleich ob für die Katze oder den Kater, sollte niemals zu lang sein. Sie reagieren besonders gern auf kurze Namen, die sich schnell und unkompliziert aussprechen lassen.

Häufig enden sie auf die klassischen Vokale „a, e, u oder o“, durch die sich die Namen wunderbar betonen lassen und somit eine wunderschöne Klangfarbe erhalten.


Noch mehr passende Beiträge:

4.8/5 - (50 Bewertungen)
Stefanie Schwarz
Letzte Artikel von Stefanie Schwarz (Alle anzeigen)