Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Dürfen Hunde Katzenfutter essen?

Leben Hund und Katze in einem Haushalt, stellt sich vielfach die Frage, ob es gefährlich ist, wenn Hunde Katzenfutter essen. Hier kann Entwarnung gegeben werden. Hunde können Katzenfutter essen, es gehört jedoch nicht zu einer artgerechten Ernährung. Nascht der Hund jedoch ab und zu einmal am Katzentopf, stellt dies kein Problem dar. Geschieht dies öfter, kann das allerdings zu Übergewicht beim Hund führen. Katzenfutter enthält sehr viel Eiweiß und Fett, was im Hundefutter in der Zusammensetzung nicht vorhanden ist.

Zusammenfassung
Katzenfutter ist für Hunde erlaubt, sollte jedoch die Ausnahme darstellen.

Dürfen Hunde Katzenfutter essen – Falls ja, wie viel und wie oft?

Regelmäßig sollten Hunde kein Katzenfutter essen. Es ist auf die Bedürfnisse von Katzen zugeschnitten und wird den Ansprüchen der Hunde an eine gute Ernährung nicht gerecht.

Wenn es sich nicht vermeiden lässt, können ab und zu Hunde Katzenfutter essen, ohne dass es gefährlich für die Gesundheit wird.

Das gilt es zu beachten:

  1. Katzenfutter beinhaltet viel Eiweiß und Fett, als Dauer-Fütterung für Hunde ungeeignet
  2. Es ist nicht gefährlich, wenn unbeobachtet einmal Hunde Katzenfutter essen
  3. Hunde und Katzen in einem Haushalt immer getrennt füttern
  4. Katzenfutter kann bei Hunden zu Übergewicht führen
  5. Verdauungsbeschwerden durch Katzenfutter bei Hunden möglich

Duerfen Hunde Katzenfutter essen

Warum lieben viele Hunde Katzenfutter?

Es ist ein Phänomen, dass viele Hunde sich für Katzenfutter begeistern. Wahrscheinlich liegt es an der Geschmacksrichtung oder Hunde wollen einfach Abwechslung haben. Dennoch sollten Halter darauf achten, dass nicht zu viel Katzenfutter in den Hundemagen gelangt.

Hunde lieben Katzenfutter

Was, wenn ein Hundewelpe Katzenfutter isst?

Auch Welpen sollten möglichst kein Katzenfutter essen. Aber auch hier wird es nicht gefährlich, wenn ein kleiner Hund einmal den Katzentopf ausschleckt und sich nimmt, was übrig geblieben ist.


Relevante Beiträge:

Michael Klamm
Letzte Artikel von Michael Klamm (Alle anzeigen)