Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

60 Bayerische Katzennamen

Die bayerische Sprache ist schon etwas ganz Außergewöhnliches, was sich entsprechend natürlich auch in den Namen widerspiegelt. Das liegt nicht zuletzt an dem bayerischen Dialekt, der dazu beiträgt, dass Katzennamen kurz und prägnant sind und doch gleichzeitig liebenswert klingen. Was es da für eine Auswahl gibt und welche Bedeutung sie vielfach mitbringen, möchten wir Ihnen in unserem nachfolgenden Ratgeber kurz vorstellen.

Bayerische Katzennamen Weiblich


30 Bayerische Katzennamen Kater

Der bayerische Dialekt ist wie eine Art Kulturgut, welches geschützt ist. Umso schöner ist es, wenn bayerische Katzennamen gewählt werden, die dieses Kulturgut wieder etwas in die heutige Zeit bringen. Einige dieser liebevollen Spitznamen möchten wir Ihnen nun nachfolgend kurz vorstellen:

  1. Anderl (der Tapfere)
  2. Bäda (der Felsen)
  3. Basti (der Ehrbare)
  4. Bene (der Gepriesene)
  5. Bertl (der Vornehme)
  6. Ferdl (der kühne Beschützer)
  7. Fidl (der Treue)
  8. Fredl (edler Beschützer)
  9. Fridl (der friedliche Herrscher)
  10. Georg (der Landmann)
  11. Gustl (der Erhabene)
  12. Hias (die Gabe)
  13. Jackl (Gott beschützt)
  14. Korbi (kleiner Rabe)
  15. Loisl (der Weise)
  16. Maxl (der Größte)
  17. Muckl (Schutzpatron)
  18. Pauli (der Kleine)
  19. Pius (fromm, rechtschaffend)
  20. Poldi (der Kühne)
  21. Pumuckl (Koseform von Nepumuck)
  22. Quirl (der Krieger)
  23. Schoach (der Landarbeiter)
  24. Seppi (Gott fügt hinzu)
  25. Stofferl (der Christusträger)
  26. Toni (der Unschätzbare)
  27. Vale (kräftig, stark)
  28. Veit (der Lebendige)
  29. Wastl (der Erhabene)
  30. Xaver (neues Haus)

30 Bayerische Katzennamen für weibliche Katzen

Bayerische Katzennamen sind meist herzallerliebst und klingen einfach entzückend. Aus diesem Grund finden sie auch immer mehr ihren Einzug in den deutschen Raum, denn viele Katzenbesitzer möchten ihrer Samtpfote einen eher außergewöhnlichen und nicht immer klassischen Katzennamen geben. Nachfolgend finden Sie dazu eine kleine Auswahl:

  1. Anni (die Anmutige)
  2. Babsi (die Wilde)
  3. Betti (Gott schwört)
  4. Doro (Gottes Geschenk)
  5. Elfi (Elfe)
  6. Elli (Gott ist mein Licht)
  7. Fanni (die kleine Französin)
  8. Franzi (die Freie)
  9. Fritzi (die Friedensreiche)
  10. Gerti (die Mächtige)
  11. Gretl (die Perle)
  12. Hanni (Gott ist gnädig)
  13. Inerl (die Reine)
  14. Kathi (die Reine)
  15. Leni (die Schöne)
  16. Lotti (die kleine Tüchtige)
  17. Maria (Gottesgeschenk)
  18. Mitzi (die Geliebte)
  19. Nane (die Gesalbte)
  20. Otti (die durch Erbgut Mächtige)
  21. Pepperl (Gott fügt hinzu)
  22. Resl (Jägerin)
  23. Rosa (Rose)
  24. Sissi (Gott ist vollkommen)
  25. Sofferl (die Weise)
  26. Susl (die weiße Lilie)
  27. Toni (die Unbezahlbare)
  28. Traudl (die Edle)
  29. Vicki (Siegesgöttin)
  30. Vronerl (die Siegbringende)

Die Abwandlung der bayerischen Katzennamen

Häufig handelt es sich bei den bayerischen Katzennamen und Abwandlungen klassischer Namen. Der ursprüngliche Name wird ein Stückweit verniedlicht, um ihn passend für die Katze oder den Kater zu machen.

Durch diese Verniedlichung entsteht ein Katzenname, der nicht nur selten ist, sondern auch außergewöhnlich klingt und garantiert nicht jeder hat.

Der bayerische Dialekt

Wirklich rein bayerische Katzennamen gibt es nicht, sondern meist nur Abwandlungen von klassischen Namen. Allerdings gibt es schon Namen, die überwiegend im bayerischen Raum vergeben werden und dort auch entsprechend eine gewisse Tradition mitbringen.

Das gilt auch für Katzennamen, die in der Regel von einem typischen Jungen- oder Mädchennamen nicht allzu weit entfernt sind.

Bayrische Katzennamen Kater

Der Klang der bayerischen Katzennamen

Wenn von Bayern gesprochen wird, verbindet sich sofort ein bestimmtes Klischee damit, sprich Lederhosen und Dirndl, Oktoberfest und ein Maß Bier.

Kurz gesagt Bayern ist ein besonderes Land, was insbesondere auch an den Namen deutlich wird. Die Katzennamen werden selten so gesprochen wie sie geschrieben werden, da sie häufig verniedlicht oder abgekürzt werden. Dadurch entstehen klangvolle und kurze Katzennamen, die sich leicht rufen lassen.


Noch mehr passende Beiträge:

5/5 - (1 vote)
Stefanie Schwarz
Hunde essen Tomaten
Dürfen Hunde Tomaten essen? Roh oder gekocht?
Duerfen Hunde Eier essen
Dürfen Hunde Eier essen? Besser roh oder gekocht?
Duerfen Hunde Mais essen
Dürfen Hunde Mais essen?
Duerfen Hunde Wassermelone essen
Dürfen Hunde Wassermelone essen?
Sprueche mit Fakten zu Katzen
50 Katzensprüche zum Nachdenken & Lachen
Katzenklappe Alternativen
5 Katzenklappen Alternativen – Das eignet sich als Ersatz
Katze Nierenversagen einschaefern
Katze mit Nierenversagen sterben lassen oder einschläfern?
Kater halten
Lieber Kater oder Katze?
Kaninchen essen Wassermelone
Dürfen Kaninchen und Hasen Wassermelone essen?
Kosten fuer ein Meerschweinchen
Wie viel kostet ein Meerschweinchen?
Wie viel kostet ein Kaninchen?
Anschaffungskosten Frettchen
Wie viel kostet ein Frettchen?
hunde gps tracker test

Bestes GPS für Hunde 2022: Test, Vergleich & wichtige Infos

Bester Hundefahrradanhaenger Test

Bester Hundefahrradanhänger 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Hundebett Test

Bestes Hundebett 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bester Hunderucksack Test

Bester Hunderucksack 2022: Test, Vergleich & alle Infos

GPS für Katzen Test und Testsieger

Bestes GPS für Katzen 2022: Test, Vergleich & wichtige Infos

bester Kratzbaum Test

Bester Kratzbaum 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Katzenklo Test

Bestes Katzenklo 2022: Test, Vergleich & alle Infos

beste Katzenklappe Test

Beste Katzenklappe 2022: Test, Vergleich & alle Infos