Meerschweinchen-Rassen: Liste mit allen Infos & Bilder

Wir stellen in diesem Beitrag die beliebtesten Meerschweinchen-Rassen vor. Meerschweinchen gibt es in verschiedenen Farb- und Fellvarianten. Je nach Rasse kann es hier zu charakterlichen sowie preislichen Unterschieden kommen. Was ein Rassemeerschwein kostet, kann jedoch stark variieren und hängt davon ab, ob das Meerschweinchen in der Zoohandlung, Privat oder bei einem eingetragenen Züchter erworben wird. Ersteres ist meistens die teuerste Möglichkeit. Wir stellen im Folgenden verschiedene Meerschweinchen Rassen vor.

Die beliebtesten Meerschweinchen-Rassen

Man hat viele Meerschweinchen-Rassen zur Auswahl und kann sich zwischen Kurzhaar und Langhaar Rassen unterscheiden. Wir geben Infos zu Lebenserwartung Chrakter, Größe, Gewicht und Preis.

Glatthaar Meerschweinchen

Das Glatthaar Meerschweinchen erkennt man an seinem glatten Fell, welches über den ganzen Körper geht. Das Fell liegt eng am Meerschweinchenkörper an und kommt auf eine Länge von etwa drei Zentimetern. Glatthaar Meerschweinchen gibt es in verschiedenen Farbvariationen.

Glatthaar Meerschweinchen-Rassen

Das Glatthaar Meerschweinchen gehört zu den beliebtesten Rassen

Kurzhaar/Langhaar: Kurzhaar
Lebenserwartung: 6 – 10 Jahre
Charakter: scheu, schüchtern
Größe: 20 bis 35 cm
Gewicht: 700 – 1800 Gramm
Preis: ca. 20 Euro


Crested Meerschweinchen

Auch Crested Meerschweinchen fallen durch ihr glattes Fell auf. Zum Glatthaar Meerschweinchen unterscheidet sie lediglich ein einziger Wirbel auf der Stirn, weshalb man sie auch Schopfmeerschweinchen nennt. Hat der Wirbel die gleiche Farbe wie das Fell, handelt es sich um ein English Crested. Ist der Wirbel dagegen Weiß, spricht man von einem American Crested.

crested guinea pigKurzhaar/Langhaar: Kurzhaar
Lebenserwartung: 6 – 10 Jahre
Charakter: hektisch, neugierig
Größe: 20 bis 35 cm
Gewicht: 700 – 1800 Gramm
Preis: ca. 25 Euro


Kurzhaar Peruaner

Kurzhaar Peruaner sehen nicht wie ein typisches Kurzhaar Meerschweinchen aus. Da Ihr Fell tatsächlich etwas länger ist, geht man oft fälschlicherweise von einem Langhaar Meerschweinchen aus. Da sie sich gerade in der Felllänge von einem Standard Peruaner deutlich unterscheiden, zählen sie zu den Kurzhaarrassen. Auffällig für diese Rasse sind die zwei Rückenwirbel, wodurch das Fell oft gegen den typischen Strich wächst.

Kurzhaar/Langhaar: Kurzhaar Kurzhaar Peruaner
Lebenserwartung:
6 – 10 Jahre
Charakter: scheu, neugierig
Größe: 20 bis 35 cm
Gewicht: 700 – 1800 Gramm
Preis: ca. 30 Euro


Rosetten Meerschweichen

Rosetten Meerschweinchen besitzen am Körper verteilt acht Rosetten. Die Aufteilung erfolgt in vier Körperrosetten, zwei Hinterhandrosetten sowie zwei Hüftrosetten. Diese Art gehört zu den am weitesten verbreiteten Meerschweinchen-Rassen.

Rosetten MeerschweinKurzhaar/Langhaar: Kurzhaar
Lebenserwartung: 6 – 10 Jahre
Charakter: scheu aber auch neugierig
Größe: 20 bis 35 cm
Gewicht: 700 – 1800 Gramm
Preis: ca. 25 Euro


Rex Meerschweinchen

Diese Meerschweinchen-Rasse erinnert an ein antikes Steiff-Tierchen. Es besitzt ein grausiges und drahtiges Fell, welches vom Körper absteht, aber keine Wirbel besitzt. Rex Meerschweinchen werden oft mit Teddy Meerschweinchen verwechselt, wobei Rex Meerschweinchen immer ein drahtiges Fell haben.

Rex-MeerschweinchenKurzhaar/Langhaar: Kurzhaar, kraus
Lebenserwartung: 6 – 10 Jahre
Charakter: scheu, schüchtern und hektisch
Größe: 20 bis 35 cm
Gewicht: 700 – 1800 Gramm
Preis: ca. 35 – 40 Euro


US-Teddy

Bei unserer Liste mit beliebten Meerschweinchen-Rassen darf auch das US-Teddy nicht fehlen. Es ähnelt dem Rex Meerschweinchen sehr. Generell lässt sich das US-Teddy vom Rex Meerschweinchen aber durch ein plüschigeres Fell unterscheiden, welches in der Bauchgegend eher glatt ausgebildet ist.

US Teddy MeerschweinchenKurzhaar/Langhaar: Kurzhaar
Lebenserwartung: 6 – 10 Jahre
Charakter: scheu, schüchtern
Größe: 20 bis 35 cm
Gewicht: 700 – 1800 Gramm
Preis: ca. 35-40 Euro


Ridgeback Meerschweinchen

Das Ridgeback gehört eher zu den seltenen Meerschweinchen-Rassen besitzt einen durchgehenden Kammwirbel, welcher über den gesamten Rücken geht. Umgangssprachlich wird diese Rasse daher auch oft als Irokesenmeerschweinchen bezeichnet. Das Fell ist ca. 2,5 Zentimeter lang und wirbelfrei.

ridgeback meerschweinchen rassen

Kurzhaar/Langhaar: Kurzhaar
Lebenserwartung: 6 – 10 Jahre
Charakter: scheu aber auch neugierig
Größe: 20 bis 35 cm
Gewicht: 700 – 1800 Gramm
Preis: ca. 30-40 Euro


Somali 

Das Somali Meerschweinchen ist eine Kreuzung aus Rosetten- und Rex Meerschweinchen. Das Fell ist kraus und kurz wie bei einem Rex Meerschweinchen und verfügt über ausgebildete Wirbel, wie bei einem Rosetten Meerschweinchen. Das Fell ist trotz seiner drahtigen Beschaffenheit sehr weich.

Kurzhaar/Langhaar: Kurzhaar
Lebenserwartung: 6 – 10 Jahre
Charakter: scheu, schüchtern
Größe: 20 bis 35 cm
Gewicht: 700 – 1800 Gramm
Preis: ca. 30-40 Euro

5 (100%) 14 votes
besten Hundenamen Top Liste
Die besten Hundenamen für kleine & große Hunde: Top 10 Liste
welpe hat schluckauf
Welpe hat Schluckauf – was tun?
welpe subenrein bekommen
Welpe stubenrein bekommen: Schnell & einfach
alter eines Hundes berechnen
Hundejahre in Menschenjahre umrechnen
katze baden anleitung
Katze baden: Unser Ratgeber zum richtigen waschen
katze rollig tipps
Katze rollig: Tipps & Tricks zum Umgang
giftige lebensmittel fuer katzen
Giftig für Katzen: Was die Mieze nicht essen darf!
Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen
Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen
Meerschweinchen namen
Die besten Meerschweinchen-Namen: Von Lustig bis Süß
Hamsternamen
Die besten Hamsternamen: Top 10 Liste
Glatthaar Meerschweinchen
Meerschweinchen-Rassen: Liste mit allen Infos & Bilder
hunde gps tracker test

Bestes GPS für Hunde 2018: Test, Vergleich & wichtige Infos

Bester Hundefahrradanhaenger Test

Bester Hundefahrradanhänger 2018: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Hundebett Test

Bestes Hundebett 2018: Test, Vergleich & alle Infos

bester Hunderucksack Test

Bester Hunderucksack 2018: Test, Vergleich & alle Infos

GPS für Katzen Test und Testsieger

Bestes GPS für Katzen 2018: Test, Vergleich & wichtige Infos

bester Kratzbaum Test

Bester Kratzbaum 2018: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Katzenklo Test

Bestes Katzenklo 2018: Test, Vergleich & alle Infos

beste Katzenklappe Test

Beste Katzenklappe 2018: Test, Vergleich & alle Infos