Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Insekt mit I

Insekten werden auch Kerbtiere genannt und eine Klasse der Tierarten auf unserem Planeten. Bei den Insekten handelt es sich um die Artenreichste Tierart auf der Welt.

Derzeit sind ungefähr eine Millionen unterschiedliche Insektenarten in der Wissenschaft bekannt. Heute stellen wir Insekten mit dem Anfangsbuchstaben I vor. In der nachstehenden Liste sind Insekten aufgelistet, welche am Anfang den Buchstaben I stehen haben.

Insekt mit I

15 Insekt mit I – Unsere Liste

Hier finden Sie 15 Insekten, welche mit dem Anfangsbuchstabe I beginnen.

  1. Iberisches Schachbrett
  2. Iberischer Segelfalter
  3. Idas-Bläuling
  4. Igelfliege
  5. Indische Gottenanbeterin
  6. Indischer Blattfalter
  7. Indischer Monarch
  8. Indisches Blatt
  9. Iriserdfloh
  10. Isabellenspanner
  11. Italienische Schönschrecke
  12. Indischer Albatros
  13. Indische Libelle
  14. Italienische Feldwespe
  15. Indische Mosaikjungfer

Die Liste von einem Insekt mit I ist für viele unterschiedliche Situationen gut geeignet. Unter anderem kann diese bei Spielen, wie Stadt-Land-Fluss oder Scrabbel genutzt werden.

Aber auch bei einem Kreuzworträtsel kann die Liste von einem Insekt mit I eine sehr große Hilfe sein. Sobald ein Insekt gefragt wird, welches am Anfang ein I stehen hat, kann die Liste zu Rate gezogen werden.

besonders interessante Insekten mit I als Anfangsbuchstabe

3 besonders interessante Insekten mit I als Anfangsbuchstabe

Idas-Bläuling: Bei dem Idas-Bläuling handelt es sich um einen Schmetterling, welcher eine Flügelspannweite von bis zu 2,8 Zentimeter erhalten kann. Das Männchen ist in einem kräftigen blau gefärbt. Die Weibchen haben eine dunkelbraune Farbe. Der Idas-Bläuling ist in Europa, Innerasien und Nordamerika zu finden.

Igelfliege: Bei der Igelfliege handelt es sich um einen Zweiflügler, welcher vor allem in Europa und Asien verbreitet ist. Die Fliege hat braune bis gelbe Flecken und schwarze Borsten am Körper. Da es sich hierbei um starke Borsten handelt, wird die Fliege auch Igelfliege genannt. Das Insekt kann eine Körperlänge von bis zu 1,4 Zentimeter erreichen.

Italienische Schönschrecke: Bei der Italienischen Schönschrecke handelt es sich um eine Heuschrecke, welche in Südeuropa, Osteuropa, Mitteleuropa und Asien verbreitet ist. Die Weibchen werden bis zu 3,4 Zentimeter und die Männchen bis zu 2,3 Zentimeter groß. Die Farbe der Schönschrecke ist braun mit dunklen Flecken.


Insektenarten mit verschiedenen Anfangsbuchstaben:

C  |  D  |  E  |  I  |  J  |  K  |  N  |  O    P   |  T

4.7/5 - (97 Bewertungen)
Michael Klamm
Letzte Artikel von Michael Klamm (Alle anzeigen)