Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Insekt mit O

Wenn Sie auf der Suche nach neuen und interessanten Tieren sind, sind Sie hier genau richtig! In unserer folgenden Liste wird Ihnen mindestens ein neues und spannendes Insekt mit O auffallen! Wenn Sie am Anfang denken, es sei schwer mehrere Insekten mit dem Anfangsbuchstabe O zu finden, wird Ihnen die folgende Liste bestimmt gefallen.

Insekten mit O

15 Insekten mit O:

Es gibt weit aus mehr als nur ein Insekt mit O. Und welche es alles gibt, zeigen wir Ihnen jetzt:

  1.  Ohrwurm
  2. Ohrenkneifer
  3. Osmia
  4. Ölkäfer
  5. Oktopusfliege
  6. Orangenkäfer
  7. Opilion
  8. Östliche Maikäfer
  9. Östlicher Marienkäfer
  10. Ortstreublattwanze
  11. Ofenwanze
  12. Ohrenlaus
  13. Ochsenkopffalter
  14. Ohrenfisch
  15. Oleanderfalter

Insekt mit O? Jetzt sollten Sie eines für Ihr nächsten Kreuzworträtsel, Quiz oder Scrabbel spiel gefunden haben. Der Anfangsbuchstabe „O“ scheint am Anfang besonders und selten, aber mit der folgenden Liste finden Sie sicherlich auch das interessanteste

Insekt mit Anfangsbuchstabe O

Hier einige interessante Beispiele für ein Insekt mit O:

Ochsenkäfer: Der Ochsenkäfer ist ein großer Käfer, der in Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten vorkommt. Er hat einen ovalen Körper und einen spitzen Kopf, der von einem kurzen, geraden Hals getrennt ist. Seine Beine sind lang und haben starken Muskeln, mit denen er den Boden aufgraben kann. Er wird bis zu 5 cm lang und ist aufgrund seiner markanten Färbung und seiner Größe gut zu erkennen.

Ohrwurm: Der Ohrwurm ist eine kleine, meist schwarze Insektenart, die in Gebieten mit mildem Klima vorkommt. Sie hat einen hübschen Glanz und ist zwischen 2 und 4 mm lang. Sie kann fliegen und springen und ernährt sich von Blütennektar und Pollen. Ihr auffälligster Merkmale ist ihr langer, dünner Fühlern, den sie als Sensoren benutzt.

Omocestus rufipes: Omocestus rufipes ist eine seltene und sehr seltsam aussehende Art von Heuschrecken. Sie ist in Europa und Nordafrika verbreitet. Ihr Körper ist dunkelbraun und ihre Beine sind hell, manchmal sogar gelb. Sie ist sehr klein, nur etwa 1,5 cm lang. Sie hat auch ein sehr auffälliges Muster aus dunklen Flecken auf ihrem Rücken.


Insektenarten mit verschiedenen Anfangsbuchstaben:

C  |  D  |  E  |  I  |  J  |  K  |  N  |   O  |   P   |  T

4.8/5 - (92 Bewertungen)
Michael Klamm
Letzte Artikel von Michael Klamm (Alle anzeigen)