60 Türkische Katzennamen: Weibliche und männliche Top-Liste

Im heutigen Beitrag dreht sich alles um türkische Katzennamen. Der Name für die Katze sollte nicht irgendein Name sein, der unbedeutend und nichtssagend ist. Wie wäre es mit einem türkischen Katzennamen, der eine leicht orientalische Richtung hat und gleichzeitig mit Charme überzeugt. Wir möchten Ihnen dazu die beliebtesten türkischen Katzennamen sowie deren Bedeutung für weibliche und männliche Samtpfoten vorstellen.

Diesen Beitrag als Video ansehen:

30 Türkische Katzennamen für männliche Katzen (Kater)

 

Kater sind oft stolze Tiere, die aber gleichzeitig auch sehr anhänglich und schmusebedürftig sind. Aus diesem Grund sollte die Namenswahl gut überlegt werden, um auch wirklich diese beiden Eigenschaften darin zu vereinen.

  1. Adilcan (gerechte Seele)
  2. Affan (der Nachsichtige)
  3. Artun (der Selbstsichere)
  4. Aslan (kraftvoller Löwe)
  5. Ayaz (klirrende Kälte)
  6. Erol (sei heldenhaft)
  7. Gazanfer (der Mutige)
  8. Gencay (junger Mond)
  9. Gurur (der Stolze)
  10. Kaan (der Herrscher)
  11. Kaya (der Fels)
  12. Kartal (der Adler)
  13. Keyvan (Saturn)
  14. Korhan (der Feurige)
  15. Naif (der Außergewöhnliche)
  16. Nejdet (der Krieger)
  17. Portakal (orangefarbenes Fell)
  18. Refik (Freund, Begleiter)
  19. Rüzgar (der Wind)
  20. Sadik (der Treue)
  21. Sahan (Falke)
  22. Salem (der Robuste)
  23. Saner (der Berühmte)
  24. Sebahattin (der Morgen)
  25. Tanyel (der Morgenwind)
  26. Tayfur (kleiner Vogel)
  27. Timur (das Eisen)
  28. Tufan (Sturm)
  29. Tumai (der Ruhige)
  30. Zeki (der Intelligente)

Tuerkische Katzennamen Weiblich


30 Türkische Katzennamen für weibliche Katzen

Katzen sind sehr sanfte Tiere, die durchaus ihren eigenen Kopf haben. Viele Eigenschaft der Samtpfote lassen sich wunderbar mit einem türkischen Namen ausdrücken. Die Namen sind sehr klangvoll und hinterlassen ein leicht orientalisches Flair.

  1. Adile (die Gerechte)
  2. Agan (Sternschnuppe)
  3. Boncuk (kleine Perle)
  4. Dila (die Herzliche)
  5. Dilek (Wunsch)
  6. Elif (die Gewünschte)
  7. Filiz (kleiner Ast, Knospe)
  8. Gonca (Knospe)
  9. Gül (Rose)
  10. Hazime (die Schlaue)
  11. Kadriye (die Wertvolle)
  12. Kalel (helles Licht)
  13. Mahsa (die Mondähnliche)
  14. Meltem (Brise)
  15. Nadira (die Seltene)
  16. Nafiye (die Gesunde)
  17. Naime (die Glückliche)
  18. Nefise (die Angenehme)
  19. Nesime (leichte Brise)
  20. Pamuk (Baumwolle)
  21. Remza (die hoch Angesehene)
  22. Rengin (die Farbige)
  23. Rezal (die Blume)
  24. Rykia (die Bezaubernde)
  25. Saadet (Glück und Zufriedenheit)
  26. Sabriye (die Geduldige)
  27. Sanem (die Schöne)
  28. Saniye (die Zweite)
  29. Sare Nur (Königin des Lichts)
  30. Tilbe (die Weise)

Türkische Katzennamen mit dem orientalischen Flair

Die türkische Sprache ist nicht unbedingt mit der arabischen Sprache verwandt, doch gibt es Namen, die oftmals von ähnlicher Schreibweise sind. Türkische Katzennamen sind oftmals sehr weich und werden ganz anders betont. Sie sind kurz und knapp und werden gerade deswegen von den Samtpfoten mit Begeisterung angenommen.

Tuerkische Katzennamen Kater

Türkische Katzennamen mit Bedeutung

Die meisten türkischen Katzennamen werden häufig mit Akzenten geschrieben und auch entsprechend gesprochen. In der deutschen Sprache fällt dieser Akzent häufig weg, doch klingt der Name dennoch weich und angenehm. Die Besonderheit an türkischen Namen besteht darin, dass nahezu jeder Name auch eine besondere Bedeutung hat. So lässt sich der Name perfekt auf die Eigenschaften der Samtpfote abstimmen, um dadurch eine perfekte Harmonie zwischen Name und Katze entstehen zu lassen.

Die Besonderheiten der Katzennamen

Damit die Samtpfote den Namen schnell versteht, sollte er nach Möglichkeit nicht zu lang sein. Gleichzeitig empfiehlt es sich, einen Namen mit vielen Vokalen zu wählen, da diese für die Katze besonders wohlklingend sind. Dabei ist es auch wichtig, den Namen richtig zu sprechen, damit die Katze oder der Kater eine direkte Verbindung zum Namen aufbaut.


Andere interessante Beiträge: 

5/5 - (1 vote)
Stefanie Schwarz
Wurmkur dem Hund geben morgens oder abends
Wann Wurmkur dem Hund geben, morgens oder abends?
Hinterhandschwaeche beim Hund
Hund knickt hinten weg – einschläfern?
Huendin kastrieren oder nicht
Hündin kastrieren lassen, ja oder nein?
Rueden kastrieren Risiko
Hund kastrieren, ja oder nein?
Katzenklappe Alternativen
5 Katzenklappen Alternativen – Das eignet sich als Ersatz
Katze Nierenversagen einschaefern
Katze mit Nierenversagen sterben lassen oder einschläfern?
Kater halten
Lieber Kater oder Katze?
katze baden anleitung
Katze baden: Unser Ratgeber zum richtigen waschen
Kosten fuer ein Meerschweinchen
Wie viel kostet ein Meerschweinchen?
Wie viel kostet ein Kaninchen?
Anschaffungskosten Frettchen
Wie viel kostet ein Frettchen?
Meerschweinchen namen
Die besten Meerschweinchen-Namen: Von Lustig bis Süß
hunde gps tracker test

Bestes GPS für Hunde 2022: Test, Vergleich & wichtige Infos

Bester Hundefahrradanhaenger Test

Bester Hundefahrradanhänger 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Hundebett Test

Bestes Hundebett 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bester Hunderucksack Test

Bester Hunderucksack 2022: Test, Vergleich & alle Infos

GPS für Katzen Test und Testsieger

Bestes GPS für Katzen 2022: Test, Vergleich & wichtige Infos

bester Kratzbaum Test

Bester Kratzbaum 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Katzenklo Test

Bestes Katzenklo 2022: Test, Vergleich & alle Infos

beste Katzenklappe Test

Beste Katzenklappe 2022: Test, Vergleich & alle Infos