Bei der Suche nach einem Kratzbaum Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Kratzbaum Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich
bester Kratzbaum Test

Sie suchen den besten Kratzbaum für ihre Katze? Wir zeigen worauf Sie achten sollten!

Kratzbäume haben mehrere Funktionen. Einerseits fördern sie die Gesundheit der Katze, da diese am Kratzbaum gezielt die Möglichkeit hat, mit ihren Krallen zu klettern und diese zu schärfen bzw. abzunutzen. Andererseits wird die Katze auf diese Weise davon abgelenkt, andere Möbelstücke als Kratzbaum zu missbrauchen. Ein gutes Beispiel ist hierbei immer das mehr oder weniger teure Ledersofa, welches gerne als Kratzbaumersatz dient. Aber auch andere Gegenstände und Möbel werden oft als Kratzbaum verwendet.

Wer Glück hat, bei dem wird beispielsweise die Fußmatte an der Tür zum Kratzen und Strecken genutzt. Oft hat man hier die Möglichkeit, die Fußmatte und den Kratzbaum zusammen für die Katze zu “reservieren”, denn der Verlust der Fußmatte ist in der Regel gar kein Problem. Doch ein Kratzbaum ist nicht gleich ein Kratzbaum: es gibt bei Kratzbäumen viele Unterschiede und Kriterien, die wir uns im folgenden Absatz genauer anschauen.


Kratzbaum Test: Information zu bestehenden Testberichten

Ob es einen Kratzbaum Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Kratzbaum Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein, haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

Zeitschrift / Sendung Kratzbaum Test vorhanden? Jahr Link Testsieger kostenlos einsehbar
Stiftung Warentest Nein
Saldo.ch Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
VOX Ja 2012 Link Ja
Ktipp.ch Nein
SRF / Kassensturz Magazin Nein
ETM Testmagazin Nein

Bislang gibt es keinen Kratzbaum Test von den oben genannten Verbrauchermagazinen. Wir werden die Webseiten der Magazine jedoch regelmäßig besuchen und prüfen ob ein neuer Testbericht veröffentlicht wurde. Wir haben lediglich eine Reportage von VOX gefunden und diese oben in der Tabelle verlinkt.

Kratzbaum Test und Testsieger

Die großen Verbraucher-Zeitschriften haben leider noch keinen Kratzbaum Test durchgeführt!

Mehr Infos zu den Testberichten

Worauf sollte bei einem Kratzbaum Test geachtet werden?

Wenn ein Kratzbaum Test durchgeführt wird, dann haken die Prüfer verschiedene Punkte auf ihrer Liste ab. Bewertet werden ganz unterschiedliche Kriterien, wobei auf die folgenden vier besonders ausschlaggebend für das Testergebnis sind. Natürlich wäre auch die Optik ein Faktor, jedoch ist dies ja bekanntlich Geschmackssache, so dass das Aussehen des Kratzbaums im Test zweitrangig ist.

StandfestigkeitQualität/VerarbeitungPflegeleichtigkeitAusstattung

Ein Kratzbaum muss tagtäglich so einigen Belastungen standhalten, wenn die Tiere daran ihre Krallen wetzen, darauf herumtoben, oder mehrere Katzen um die Vorherrschaft im Revier kämpfen. Ein guter Kratzbaum muss eine gute Standfestigkeit haben, auch einzelne Elemente dürfen nicht instabil sein, denn sonst könnte es auch schnell gefährlich werden.

Aus diesem Grund muss der Kratzbaum auch ruckartige Bewegungen oder Erschütterungen aushalten können. Maßgeblich für die Stabilität der Konstruktion ist eine große Bodenplatte und die Dicke der einzelnen Stämme. Natürlich spielt auch die Stärke der einzelnen Ebenen zum Sitzen und Liegen eine Rolle.

Katzenbaum Wohnung

Die Gestaltung und Optik des Kratzbaums sei einmal dahin gestellt, denn es geht hauptsächlich um die Qualität. Wenn der Plüschbezug verfilzt ist oder die Nähte nicht gut verarbeitet sind, dann hat man weit mehr als nur ein Problem mit der Optik.

Wenn Katzen mit ihren Krallen im Sisal hängen bleiben oder die Liegeflächen zu hart sind, wird auch den Tieren schnell die Freude am Kratzbaum vergehen. Aus diesem Grund dürfen keine Materialfehler vorhanden sein, Plüsch und Sisal müssen gut verklebt sein, spitze Haken und scharfe Kanten sind absolut tabu.

Selbstverständlich möchten Katzenhalter und Tiere möglichst lange Freude am Kratzbaum haben. Doch es bleibt nicht aus, dass es zu Verschmutzungen, Kotspuren oder Haaren auf dem Abenteuerspielplatz für Katzen kommt.

Es ist deshalb hilfreich, wenn sich die Bezüge bequem zur Reinigung abnehmen lassen. Falls dies nicht gegeben ist, sollten man Verschmutzungen zumindest mit einem feuchten Tuch entfernen können. Natürlich sollte das Material auch nicht unter den Säuberungsaktionen leiden.

Letztendlich ist auch die Ausstattung nicht unwichtig bei einem Kratzbaum Test, denn ein moderner Kratzbaum muss viel mehr sein als ein Hilfsmittel zum Wetzen der Krallen. Katzen möchten auf dem Kratzbaum auch spielen und toben, und sich danach auch ausruhen.

Aus diesem Grund ist es wünschenswert, dass ein Kratzbaum über mehrere Liegeflächen und Höhlen verfügt. Sinnvoll sind darüber hinaus auch ein Hängematte oder Liegemulden, und eventuell noch ein paar Spielzeuge, die fest am Kratzbaum befestigt sind.


Kratzbaum Vergleich: Hobby, Songmics & weitere im Vergleich

Wir wechseln nun zu unserem Kratzbaum Vergleich, den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Im Kratzbaum Vergleich lassen sich die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Kratzbäume gegeneinander abwiegen.

Kratzbäume unterscheiden sich beispielsweise primär in ihrer Geometrie: wichtig ist hier die Anzahl der Ebenen, ob es ein oder mehrere Höhlen gibt und ob Spielzeug wie baumelnde Fellkugeln vorhanden sind. Kratzbäume sind des weiteren nicht unbedingt die attraktivsten Hingucker – das Design ist entsprechend wichtig, ebenso wie die ungefähren Maße des Kratzbaums.

KAUFTIPP
Nobby Kratzbaum Motega für Katzen, beige
PREISTIPP
SONGMICS Stabiler Kratzbaum mit Kratzbett in 145 cm, Robuster Kletterbaum mit großem Spielplatz, grau, PCT25G
Leopet Katzen Kratzbaum deckenhoch extra hoch ca. 230cm in verschiedenen Farben
Vesper Katzenmöbel "High Base" walnut - Kubus-Höhle mit zwei Plattformen
AmazonBasics Spielstation und Kratzbaum für Katzen, groß
Europet Bernina 431-405574 Trend Katzenkratzbaum Curacao, 48 x 48 x 141 cm
Marke
Nobby
Songmics
Leopet
Vesper
AmazonBasics
Europet Bernina
Produktname
Motega
PCT25G
KBD009/2 (deckenhoch)
V-High Base
Spielstation und Baum
431-405574 Trend Curacao
Kratzbaum Testsieger
Kratzbaum Empfehlung
Farbe
Braun, Beige
Grau
Weiß (weitere verfügbar)
Braun, Beige
Beige (hell)
Braun, Beige
Größe
48 cm x 48 cm x 141 cm
90 cm x 145 cm x 55 cm
140 cm x 50 cm x 230 cm
56 cm x 56 cm x (ca.) 130 cm
40 cm x 40 cm x 140 cm
48 cm x 48 cm x 141 cm
Stabilität
Sehr gut
Hoch
Sehr gut
Sehr gut
Sehr gut
Sehr gut
Anzahl Ebenen
6
5
8
4
4
5
Anzahl Höhlen
1
1
1
1
-
1
Spielzeug
Spielzeug: Ja, 2 baumelnde Kugeln
Ja (Seil it Bällchen)
Ja, mehrere Seile
Ja, Seil mit 3 Fellbällen
Nein
Ja, zwei Fellkugeln an je einem Seil
Eigenschaften
9 cm (Durchmesser) Sisalstämme
Höhle, Hängematte, viele Plattformen
Sehr groß und imposant, viele kleine Ebenen und Details mit Sisal-Stämmen
Edles Design, Seegras-Säulen
Sehr günstig, Liegeschale on top
Schönes Design im Korb-Style
Preis
122,49 EUR
65,99 EUR
ab 165,90 EUR
99,99 EUR
31,59 EUR
109,00 EUR
KAUFTIPP
Nobby Kratzbaum Motega für Katzen, beige
Marke
Nobby
Produktname
Motega
Kratzbaum Testsieger
Farbe
Braun, Beige
Größe
48 cm x 48 cm x 141 cm
Stabilität
Sehr gut
Anzahl Ebenen
6
Anzahl Höhlen
1
Spielzeug
Spielzeug: Ja, 2 baumelnde Kugeln
Eigenschaften
9 cm (Durchmesser) Sisalstämme
Preis
122,49 EUR
PREISTIPP
SONGMICS Stabiler Kratzbaum mit Kratzbett in 145 cm, Robuster Kletterbaum mit großem Spielplatz, grau, PCT25G
Marke
Songmics
Produktname
PCT25G
Kratzbaum Empfehlung
Farbe
Grau
Größe
90 cm x 145 cm x 55 cm
Stabilität
Hoch
Anzahl Ebenen
5
Anzahl Höhlen
1
Spielzeug
Ja (Seil it Bällchen)
Eigenschaften
Höhle, Hängematte, viele Plattformen
Preis
65,99 EUR
Leopet Katzen Kratzbaum deckenhoch extra hoch ca. 230cm in verschiedenen Farben
Marke
Leopet
Produktname
KBD009/2 (deckenhoch)
Farbe
Weiß (weitere verfügbar)
Größe
140 cm x 50 cm x 230 cm
Stabilität
Sehr gut
Anzahl Ebenen
8
Anzahl Höhlen
1
Spielzeug
Ja, mehrere Seile
Eigenschaften
Sehr groß und imposant, viele kleine Ebenen und Details mit Sisal-Stämmen
Preis
ab 165,90 EUR
Vesper Katzenmöbel "High Base" walnut - Kubus-Höhle mit zwei Plattformen
Marke
Vesper
Produktname
V-High Base
Farbe
Braun, Beige
Größe
56 cm x 56 cm x (ca.) 130 cm
Stabilität
Sehr gut
Anzahl Ebenen
4
Anzahl Höhlen
1
Spielzeug
Ja, Seil mit 3 Fellbällen
Eigenschaften
Edles Design, Seegras-Säulen
Preis
99,99 EUR
AmazonBasics Spielstation und Kratzbaum für Katzen, groß
Marke
AmazonBasics
Produktname
Spielstation und Baum
Farbe
Beige (hell)
Größe
40 cm x 40 cm x 140 cm
Stabilität
Sehr gut
Anzahl Ebenen
4
Anzahl Höhlen
-
Spielzeug
Nein
Eigenschaften
Sehr günstig, Liegeschale on top
Preis
31,59 EUR
Europet Bernina 431-405574 Trend Katzenkratzbaum Curacao, 48 x 48 x 141 cm
Marke
Europet Bernina
Produktname
431-405574 Trend Curacao
Farbe
Braun, Beige
Größe
48 cm x 48 cm x 141 cm
Stabilität
Sehr gut
Anzahl Ebenen
5
Anzahl Höhlen
1
Spielzeug
Ja, zwei Fellkugeln an je einem Seil
Eigenschaften
Schönes Design im Korb-Style
Preis
109,00 EUR
Mehr Infos zu den Produkten im Vergleich

Kauftipp: Nobby – Motega

Marke: Nobby
Farbe: Braun, Beige
Größe: 48 cm x 48 cm x 141 cm
Stabilität: Sehr gut
Anzahl Ebenen: 6
Anzahl Höhlen: 1
Spielzeug: Ja, 2 baumelnde Kugeln
Eigenschaften: 9 cm (Durchmesser) Sisalstämme

Im Kratzbaum Vergleich ist der Motega von Nobby unsere Kaufempfehlung geworden. Hintergrund ist neben der hohen Qualität auch der gute Preis und die hohe Stabilität. Der Kratzbaum ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Durch die angenehme Größe passt er praktisch in jede Wohnung. Die vielen Ebenen und das Spielzeug geben der Katze viel Raum für Beschäftigung. Besonders stabil ist der Kratzbaum, weil er aus mehreren Sisalstämmen besteht. Bewertung: Hochwertiger, multikompatibler und kostengünstiger Kratzbaum mit viel Platz zum Kratzen und Spielen!


Preistipp: Songmics – PCT63G

Auch dieser Kratzbaum konnte im Kratzbaum Vergleich als Preistipp überzeugen, denn dieses Modell von Songmics ist besonders preiswert. Die Größe sorgt für eine Eignung selbst für größere Katzen. Auch gibt es Spielzeug in Form eines Seils, das durch mehrere Ebenen geht. Amazon Kunden waren begeistert und vergaben im Durchschnitt 4,6 von 5 Sternen! Bewertung: Wer auf den Geldbeutel schauen muss, aber dennoch einen vielseitigen Kratzbaum sucht, der ist hier genau richtig.


Leopet – KBD009/2 (deckenhoch)

Marke: Leopet
Farbe: Weiß (weitere verfügbar)
Größe: 140 cm x 50 cm x 230 cm
Stabilität: Sehr gut
Anzahl Ebenen: 8
Anzahl Höhlen: 1
Spielzeug: Ja, mehrere Seile
Eigenschaften: Sehr groß und imposant, viele kleine Ebenen und Details mit Sisal-Stämmen

Fast wäre dieser Kratzbaum von Leopet unsere Kaufempfehlung geworden. Jedoch ist er extrem groß, wodurch er nicht in jede Wohnung passt. Durch die zugegeben imposante Größe besticht der Kratzbaum jedoch auch im Design. Dieses kann übrigens ein wenig variiert werden, denn es sind mehrere Farben verfügbar. So lässt sich der Kratzbaum dem Design ihrer Wohnung anpassen. Bewertung: Wer für seine Katze einen riesigen Abenteuerspielplatz sucht, setzt mit diesem Kratzbaum ein Statement.


Vesper – V-High Base

Angebot
Marke: Vesper
Farbe: Braun, Beige
Größe: 56 cm x 56 cm x (ca.) 130 cm
Stabilität: Sehr gut
Anzahl Ebenen: 4
Anzahl Höhlen: 1
Spielzeug: Ja, Seil mit 3 Fellbällen
Eigenschaften: Edles Design, Seegras-Säulen

Es kommt äußerst selten vor, dass ein Kratzbaum wie ein edles Möbelstück aussieht. Hier kann man das aber mit Bestimmtheit sagen: der V-High-Base von Vesper ist wohl einer der schönsten Kratzbäume im Kratzbaum Vergleich. Der Preis trägt diesem Umstand Rechnung im wahrsten Sinne des Wortes, denn hier zahlt man für die schöne Optik etwas mehr. Auch die Größe kann sich sehen lassen, wobei der Kratzbaum von Leopet das natürlich übertrifft. Anders als die übrigen Kratzbäume, bestehen die Sisal-Stämme dieses Kratzbaums auch aus einer Umwickelung mit Seegras. Auch für den Komfort Ihres Stubentigers ist gesorgt: das Kissen mit Memory-Foam-Effekt passt sich Ihrer Katze perfekt an. Bewertung: Edles Design, Spiel- sowie Erholungszonen und hochwertige Materialien: quasi das Luxus-Resort unter den Kratzbäumen.


AmazonBasics – Spielstation und Baum

Angebot
Marke: AmazonBasics
Farbe: Beige (hell)
Größe: 40 cm x 40 cm x 140 cm
Stabilität: Sehr gut
Anzahl Ebenen: 4
Anzahl Höhlen: 0
Spielzeug: Nein
Eigenschaften:Sehr günstig, Liegeschale on top

Ganz oben auf dem Kratzbaum bzw. der Spielstation von AmazonBasics ist eine Liegeschale. Auf dieser hat die Katze in 140 cm Höhe einen guten Ausblick. Jedoch hat der Kratzbaum keine Höhle und auch kein Spielzeug, im Vergleich zu anderen Modellen ein Manko. Dafür ist der Kratzbaum platzsparend in der Fläche und hat einen sehr guten Preis. Damit bewegt er sich insgesamt im Kratzbaum Vergleich im mittleren Segment. Bewertung: Wer wirklich etwas ganz rudimentäres und günstiges sucht, der holt sich diesen Kratzbaum.


Europet Bernina – 431-405574 Trend Curacao

Marke: Europet Bernina
Farbe: Braun, Beige
Größe: 48 cm x 48 cm x 141 cm
Stabilität: Sehr gut
Anzahl Ebenen: 5
Anzahl Höhlen: 1
Spielzeug: Ja, zwei Fellkugeln an je einem Seil
Eigenschaften: Schönes Design im Korb-Style

Für einen durchschnittlichen Preis bekommt man auch den Kratzbaum Curacao von Europet Bernina. Der Kratzbaum hat sich im Kratzbaum Vergleich ebenfalls durch das tolle Design bemerkbar gemacht. Auch von Vorteil ist der geringe bis normale Platzbedarf und die Tatsache, dass der Baum über zwei Spielzeuge verfügt. Außerdem sticht das Modell durch sein Material heraus: es besteht aus Wasserhyazinthenblättern! Bewertung: Schickes Design vereint mit guter Qualität und einer Größe, die sich in jeden Haushalt integrieren lässt. Eine gute Alternative zur Kaufempfehlung!


Happypet – CAT018

Marke: Happypet
Farbe: Hellbeige / Hellbeige mit dunkelblauem Tatzenmuster
Größe: 100 cm x 95 cm x 60 cm
Stabilität: Gut
Anzahl Ebenen: 4
Anzahl Höhlen: 1
Spielzeug: Nein
Eigenschaften: Leiter, Muster

Der CAT018 von Happypet ist sowohl in hellem Beige, als auch in der etwas kitschigeren Variante mit schwarzen Katzenpfoten erhältlich – wems gefällt! Dieses Exemplar aus unserem Kratzbaum Vergleich eignet sich besonders dann, wenn nach oben wenig Platz ist. Etwa unter Hängeregalen oder ähnlichem. Er besteht aus Natursisal und verfügt über eine Höhle und zwei „Hängematten“. Damit ist auf kleinem Raum viel Platz, auch wenn man mehrere Katzen hat. Nur ein Spielzeug fehlt für den perfekten Abschluss.  Bewertung: Wer vor allem nach einem platzsparenden und günstigen Kratzbaum sucht, wird hier fündig!


Unsere Kratzbaum Bestenliste: Weitere Infos

Die Bestenliste der Kratzbäume spiegelt unsere persönliche Meinung wieder. Auf Grund der Vielzahl an Marken und Herstellern ist es nicht möglich, alle Kratzbäume zu berücksichtigen. Wir kontrollieren die Tabelle ca. 1-mal pro Jahr und tauschen ggf. Produkte aus, wenn diese nicht mehr erhältlich sind. So versuchen wir die Bestenliste stets aktuell zu halten.

Bestenliste Kratzbaum Wohnung


Ratgeber zu Kratzbäumen

Wir sind mit unserem Beitrag noch nicht am Ende. Der erste Teil des Ratgebers befasste sich damit, ob es einen Kratzbaum Test von Verbraucher-Zeitschriften gibt, und anschließend wurden diverse Produkte verglichen. Im weiteren Verlauf des Beitrags möchten wir alle offenen Fragen beantworten.

Aussehen und Funktion eines Kratzbaums

großer KratzbaumWie ein Kratzbaum auszusehen hat, lässt sich nicht allgemein gültig beantworten. Auf dem Markt gibt es eine ganze Reihe an Modellen, von der ganz einfachen Ausführung bis hin zum echten Abenteuerspielplatz. Basis des Kratzbaums bildet auf jeden Fall ein Bereich zum Kratzen, wie es der Name ja bereits andeutet. Katzen müssen kratzen, und dieses Bedürfnis sollen sie hier auch stillen können.

Doch moderne Kratzbäume haben wesentlich mehr zu bieten und stellen auch jede Menge Beschäftigungsmöglichkeiten für die Katze bereit. So sind die meisten Modelle mit Liegeflächen in verschiedenen Höhen ausgestattet, Katzen lieben es, von dort aus ihre Umgebung zu beobachten. Da Katzen auch gerne springen, können sie auf diese Weise von einer Fläche zur anderen gelangen.

Diverse Höhlen dienen den Vierbeinern als Unterschlupf zum Verstecken oder Schlafen. Selbstverständlich darf auch der Spielspaß nicht zu kurz kommen, weshalb viele Hersteller auch Spielzeuge wie Bälle oder Glöckchen am Kratzbaum befestigen. Luxuriöse Kratzbäume sind mit allem möglichen ausgerüstet, was aber nicht mehr dem eigentlichen Zweck dient.

Kratzbaum selber bauen?

Natürlich kann man einen Kratzbaum auch selbst bauen. Das geht sogar verhältnismäßig einfach: Man kaufe Holzplatten und Rund- oder Quadrathölzer, säge alles wie gewünscht zu und baue es zusammen. Dabei sollte man auf eine möglichst solide Konstruktion achten. Dannach kann der Kratzbaum, damit er denn zum Kratzbaum wird, an geeigneten Stellen mit Sisal umwickelt und mit Felltextil bezogen werden.

Allerdings fallen die Materialkosten oft genauso hoch aus, wie wenn man einen günstigen Kratzbaum fertig kauft. Auch spart man sich dann den hohen Zeitaufwand. Nachfolgend finden Sie ein Video mit Ideen zum selber bauen eines Kratzbaums.

Kratzbaum für große und schwere Katzen, worauf achten?

Kratzbaum fuer 2 KatzenWer eine große und schwere Katze als Haustier hat, der muss beim Kauf eines Kratzbaums ein paar wichtige Punkte berücksichtigen. Normale Hauskatzen mit einem Gewicht von durchschnittlich vier Kilogramm können im Prinzip auf jedem Kratzbaum herum tollen. Wiegt eine Katze, wie zum Beispiel eine Norwegische Wildkatze oder eine Maine Coon Katze, um die neun bis zehn Kilogramm, muss der Kratzbaum entsprechend robust sein und einen stabilen Stand haben.

Die Kratzbäume für solche Katzenrassen sind entsprechend schwer und haben einen großen Stammdurchmesser. Auch beim Zubehör, wie zum Beispiel Höhlen oder Hängematten, muss auf eine robuste Herstellung und eine sichere Fixierung geachtet werden. Natürlich müssen diese Teile auch eine ausreichende Größe haben, damit die Tiere bequem darin liegen können. Liegemulden sind nur auf einer Seite befestigt, das ist meistens zu instabil, besser sind Hängematten, die auf beiden Seiten eine Befestigung haben.

Bauteile, Zubehöre und Erweiterungen

Ein einfacher Kratzbaum besteht in der Regel lediglich aus einer Holzplatte als Basis und einem mit Sisal umwickelten Stamm zum Kratzen. Die meisten Hersteller begnügen sich aber nicht damit und statten ihre Kratzbäume mit weiteren Bauteilen aus. Für manche Modelle kann man Zubehör und Erweiterungen auch noch im Nachhinein kaufen.

HöhleHängematteTonneTreppe / StufenDicker Stamm

Auch eine Höhle ist ein wichtiger Bestandteil des Kratzbaums. Katzen lieben es, sich zu verstecken, oder ziehen sich einfach gerne mal an einen ruhigen Ort zurück. Die Höhlen dienen ihnen als Versteck und werden auch liebend gerne zum Schlafen genutzt.

Kratzbaum mit höhle

Nicht nur wir Menschen entspannen gerne in einer Hängematte, auch Katzen lieben das sanfte Schaukeln. Aus diesem Grund sind Kratzbäume mit Hängematten auf jeden Fall sinnvoll und werden dem Vierbeiner entspannte Stunden bescheren, wovon auch wiederum der Katzenhalter profitiert. Wenn mehrere Katzen im Haushalt leben, lieber für jede eine Hängematte einplanen, damit es keinen Streit um die besten Liegeplätze gibt.

großer Kratzbaum

Es gibt Kratzbäume, die haben eine integrierte Tonne, es gibt aber auch spezielle Kratztonnen als einzelnes Mobiliar. Die Tonne ist komplett mit Sisal umwickelt, so dass die Tiere an jeder beliebigen Stelle kratzen können. Darüber hinaus verfügt die Tonne über mehrere Öffnungen, so dass die Katze sie auch als Versteck oder Schlafplatz nutzen kann.

Wenn ein Kratzbaum mehrere Etagen und Liegeflächen hat, dann muss die Katze ja bequem von einem Platz zum anderen gelangen können. Aus diesem Grund sind die meisten Kratzbäume mit mehreren Treppen oder Leitern ausgestattet.

Ein Kratzbaum besteht aus einem oder mehreren Stämmen, die unterschiedlich dick sein können. Wenn man Halter von sehr großen Tieren ist, dann muss man beim Kauf unbedingt auf einen dicken Stamm Wert legen.

Spezielle Varianten

Einen klassischen Kratzbaum kann man im Grunde überall frei in der Wohnung platzieren und jederzeit umstellen. Es gibt aber auch ganz spezielle Modelle, die für besondere Zwecke oder Wohnsituationen konzipiert wurden.

Für Draußen / Balkon: In der Tat gibt es auch Outdoor-Kratzbäume, die man auf die Terrasse oder den Balkon stellen kann. Das ist eine gute Lösung, wenn man nur eine sehr kleine Wohnung hat. Da diese Modelle nicht mit Plüschbezügen ausgerüstet sind, eignen sie sich auch hervorragend für Hausstauballergiker. Auch wenn diese Kratzbäume wetterfest sind, sollte man der Katze zuliebe einen geschützten Standort auswählen.

Kratzbaum für die Wand

Kratzbaum für die Wand

Für die Wand: Wer den Kratzbaum nicht auf den Boden stellen möchte, weil er eventuell zu viel Platz wegnimmt, kann sich für die Wandmontage entscheiden. Diese Modelle sind auch wesentlich pflegeleichter, weil zum Putzen und Saugen kein Umstellen erforderlich ist. Kratzbäume für die Wand sind nicht immer Kratzbäume im eigentlichen Sinne. Es handelt sich häufig um mehrere einzelne Elemente, die man ganz nach Belieben an der Wand anordnen kann. Mit Hilfe von Leitern und Rampen gelangen die Tiere dann von einem Element zum anderen. Natürlich gibt es aber auch komplette Kratzbäume, die einfach an der Wand fixiert werden.

Für die Ecke: In kleineren Räumen kann ein Kratzbaum unter Umständen doch einiges an Platz wegnehmen. Wesentlich platzsparender sind Modelle, die so geformt sind, dass sie genau in eine Zimmerecke passen. Katzen fühlen sich hier meistens besonders wohl, weil sie von zwei Seiten durch Wände geschützt sind.

XXL Deckenhoch: Ebenfalls hervorragend für kleine Räume geeignet sind Kratzbäume, die bis unter die Zimmerdecke ragen. Während andere Kratzbäume sich in die Breite ausdehnen, wird bei diesen schmalen Modellen die Raumhöhe komplett ausgenutzt. Allerdings sollte man solche Kratzbäume nur guten Kletterern anbieten, für junge Katzen wäre diese große Höhe doch etwas zu gefährlich.

Bekannte Hersteller und Marken

Auf dem Gebiet der Kratzbäume haben sich bereits viele Hersteller und Marken etablieren können. Darunter gehören die folgenden vier zu den beliebtesten bei den Katzenhaltern.

TrixieRobustaRufiPetfun

Der Marktführer in Europa entwickelt und produziert seit über 40 Jahren Heimtierzubehör. Zum Liefersortiment des deutschen Unternehmens gehören selbstverständlich auch einige Kratzbäume in verschiedenen Größen und Ausführungen. www.trixie.de

Trixie Kratzbaum Hauskatze

Der Hersteller Robusta hat sich ganz auf die Produktion von Katzenkratzbäumen spezialisiert. Allerdings handelt es sich hier um Katzenspielplätze der Luxusklasse, die durchaus auch ein paar Hundert Euro kosten dürfen. www.robusta-kratzbaeume.de

Die Gründer der Firma Rufi aus Polen waren ursprünglich nur Züchter von Rassekatzen. Doch auf der Suche nach dem geeigneten Kratzbaum wurden sie nie fündig, so dass sie seither selbst Kratzbäume von hoher Qualität und zu fairen Preisen produzieren. Leider haben wir keinen Kratzbaum Test gefunden in dem ein Produkt von Rufi getestet wurde. www.kratzbaum-rufi.de

Bei Petfun, dem Spezialisten für Kratzbäume, kann man ein Modell nach seinen persönlichen Wünschen und Vorstellungen konfigurieren. Damit schenkt man seinem Stubentiger einen Abenteuerspielplatz mit viel Abwechslung und Spielfreude. www.shop.petfun.de

Tipps zur Reinigung: Von Haaren und Flöhen befreien?

KatzenkratzbaumWenn die Katze den Kratzbaum täglich nutzt, bleiben Verschmutzungen und das Anhaften von Haaren natürlich nicht aus. Normalerweise reicht es aber vollkommen aus, wenn man den Spielplatz in regelmäßigen Abständen absaugt, denn Katzen sind schließlich reinliche Tiere. Katzenhaare kann man auch gut mit einem Kleberoller für Tierhaare entfernen.

Es kann natürlich vorkommen, dass kranke Tiere den Kratzbaum mit Resten von Exkrementen oder Erbrochenem verschmutzen. In diesem Fall nimmt man ein in Waschmittel getränktes, feuchtes Tuch für die Reinigung. Wichtig ist, dass man kein Reinigungsmittel mit starkem Geruch verwendet, vor allem Zitrusdüfte sind bei Katzen extrem unbeliebt. Im Handel gibt es übrigens auch spezielle Reinigungsmittel für Kratzbäume.

Die meisten Kratzbäume sind mit Plüsch bezogen, und häufig lassen sich die Bezüge dank Klettverschluss abnehmen. Eventuell lasen sich ja auch die kleinen Klammern oder Nägel von den Platten lösen, so dass man den Plüschbezug vom Holz abnehmen kann. Den Plüsch kann man dann problemlos bei 40 Grad in der Maschine waschen. Liegt ein Befall mit Flöhen vor, ist eine Reinigung bei 60 Grad zu empfehlen. In diesem Fall sollte man anschließend ein spezielles Anti-Floh-Spray verwenden.

Einige Teile des Kratzbaums lassen sich zur Säuberung auch abnehmen, wie zum Beispiel Leitern oder Hängematten.  Wenn man eine gründliche Reinigung vornehmen möchte, ohne alles zu demontieren, kann man auch den Dampfreiniger auf höchster Stufe verwenden. Wichtig ist, dass man den Kratzbaum nicht zu sehr durchnässt, denn ansonsten drohen Materialschäden oder Schimmelbildung.

Günstig Online Kratzbäume kaufen bzw. bestellen?

Ein Kratzbaum sollte in keinem Haushalt mit einem Stubentiger fehlen. Man muss dafür auch kein halbes Vermögen ausgeben, denn es gibt ein paar Quellen, bei denen man auch günstige Modelle kaufen kann.

FressnapfZoohandlungEbayRealDehnerLidlObi

Wenn es um Zubehör für den geliebten Vierbeiner geht, dann ist Fressnapf sicher eine der ersten Anlaufstellen. Natürlich gehören zum umfangreichen Sortiment für die Katze, neben Katzenklappen und Futterautomaten, auch diverse Kratzbäume in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. www.fressnapf.de

Fressnapf

Selbstverständlich kann ein Kratzbaum auch in der Zoohandlung gekauft werden. Der Nachteil ist die geringe Preis-, Marken- und Produktvielfalt im Vergleich zum Internet. Vorteilhaft ist hingegen die Tatsache, dass man den Kratzbaum gleich mitnehmen kann. Zudem kann man sich ein gutes Bild von Größe und Material machen. Auch, ob der Baum für große Katzen geeignet ist, lässt augenscheinlich besser beurteilen.

Kratzbäume wie die im Kratzbaum Vergleich kann man auch bei Ebay kaufen. Dabei sollte unbedingt auf den Grad der Abnutzung geachtet werden. Wenn dieser nicht auf den Fotos gut zu erkennen ist, raten wir vom Kauf ab. Sonst hat Ihre Katze nicht lange Freude damit. Direkt bei Ebay suchen: ebay.de

Die Supermarktkette Real hält für Verbraucher nicht nur Lebensmittel und allerhand Produkte für den täglichen Bedarf bereit. Mit etwas Glück findet man im Bereich für Haustiere auch einen günstigen Kratzbaum. www.real.de

Real

Das Gartencenter Dehner hat auch eine große Abteilung für Haustiere, wo man neben Futtermitteln auch eine enorme Auswahl an Zubehör und Spielzeug findet. Für die Beschäftigung der Katze in den eigenen vier Wänden, hat man die Wahl zwischen einigen Kratzbäumen. www.dehner.de

Im Discounter Lidl gibt es Katzenfutter im Standardsortiment. Mit Zubehör für den Stubentiger sieht es etwas anders aus, hier muss man auf eine spezielle Aktionswoche warten, dann kann man unter Umständen auch einen Kratzbaum zum fairen Preis ergattern. www.lidl.de

lidl

Auch wenn Obi ein Baumarkt ist, findet man hier eine Abteilung für Heimtierbedarf mit beachtlichem Umfang. Von Zeit zu Zeit werden hier auch schöne Kratzbäume für Katzen angeboten. www.obi.de

OBI

Quellen und interessante Links

5 (100%) 25 votes