Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Vogel mit L

In der Vogelwelt ist ein Vogel mit L ein häufig anzutreffender Vertreter seiner jeweiligen Familie. Vogelarten, die das L am Anfang des Namens tragen, können im Wasser ebenso wie an Land oder hoch in den Gipfeln der Bäume ein zuhause gefunden haben. Die folgende Liste gibt einen kleinen Einblick in diese Artenvielfalt.

Vogel mit L

Vogel mit L – 15 Arten

Der Anfangsbuchstabe L ist nicht nur bei der Lachmöwe zu finden. Weitere 14 Beispiele für Vogelarten mit diesem Buchstaben finden sich auf der unten genannten Liste.

  1. Lachender Hans
  2. Löffelente
  3. Lachseeschwalbe
  4. Lachmöwe
  5. Löffler
  6. Löffelreiher
  7. Lincoln-Ammer
  8. Lannerfalke
  9. Lapplandmeise
  10. Lappenpittas
  11. Langschnabel-Nektarjala
  12. Leierschwänze
  13. Lärmlederkopf
  14. Löffelstrandläufer
  15. Laufhühnchen

Ein Vogel mit L am Anfang sollte nach einem Blick auf diese Liste schnell gefunden sein. Bleiben einige der Namen wie Lärmlederkopf oder Lapplandmeise im Gedächtnis hängen, stellt sich die Frage, wofür dieses Wissen in Zukunft verwendet werden soll.

Beantwortet werden kann diese Frage unter anderem mit Wortspielen wie Scrabble oder auch Stadt-Land-Fluss. Es dauert somit nicht lange, bis dieses Wissen zum ersten Mal von Vorteil ist.

Vogel mit L am Anfang

Vogel mit L am Anfang – Unsere Top-3

Lachender Hans: Das Spiel Stadt-Land-Fluss gibt die Möglichkeit auch neue Begriffe kennenzulernen. Das lässt sich auch am Beispiel des Lachenden Hans beobachten. Dieser Eisvogel verfügt über einen charakteristischen Ruf, der an ein herzliches Lachen erinnert. Seine Heimat gefunden hat dieser Vogel auf dem australischen Kontinent.

Lannerfalke: Von seiner Heimat in Afrika aus haben Lannerfalken ihr Verbreitungsgebiet nach Asien und bis in den südlichen Teil Europas verlagert. Während des Flugs können diese Raubvögel Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300 km/h erreichen. Dadurch haben Beutetieren wie Tauben oder Kaninchen kaum eine Chance zu entkommen.

Laufhühnchen: Der Anfangsbuchstabe L gehört auch zu den Laufhühnchen. Diese kleine Vogelart ist jedoch nicht zu unterschätzen, was auch die Bezeichnung Kampfwachtel zeigt. Angriffe startet diese Vogelart jedoch nur selten und versucht stattdessen durch die Tarnung des Gefieders ihr Überleben in der Natur zu gewährleisten.


Vogelarten mit speziellen Anfangsbuchstaben: 

D  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  N  |  O  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  V  |  X  |  Z 

4.8/5 - (63 Bewertungen)
Michael Klamm
Letzte Artikel von Michael Klamm (Alle anzeigen)