Wie viel kostet ein Frettchen?

Vor der Anschaffung eines Frettchens fragen Sie sich sicher: Wie viel kostet ein Frettchen im Monat? Kann ich mir so ein Tier überhaupt leisten? Bedenken Sie, dass für einen Tierarztbesuch hohe Ausgaben nötig sein könnten. Die folgende Übersicht wird Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Wie viel kostet ein Frettchen


Wie viel kostet ein Frettchen: Anschaffungskosten

Die erste Frage lautet: Wie viel kostet ein Frettchen in der Anschaffung? Der Preis eines Frettchens differiert je nach Felllänge, Geschlecht, Alter und Farbschlag. Auch eine bereits erfolgte Impfung oder Kastration kann die Anschaffungskosten erhöhen. Daraus ergibt sich eine Preisspanne von 100 bis 300 Euro.

Monatliche Kosten für ein Frettchen

Nun zur nächsten Frage: Wie viel kostet ein Frettchen pro Monat? Es fallen bei einem Frettchen monatliche Kosten von ca. 30 bis 50 € an. Ein Frettchen braucht artgerechte Nahrung und einen großen Käfig, der regelmäßig gereinigt wird. Die quirligen Raubtiere freuen sich über vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Die Liste der Dinge, die Sie monatlich für den kleinen Mitbewohner besorgen müssen, kann lang sein.

Dazu gehört:

  1. Nahrung: Trockenfutter und Frischfleisch (ca. 20 Euro)
  2. Einstreu für den Käfig und die Frettchen-Toilette (ca. 5 Euro)
  3. Pflegeartikel wie Wattestäbchen zur Ohrenreinigung (wenige Cent)
  4. Leckerchen und Vitaminpaste (ca. 5 Euro) Daraus ergeben sich laufende monatliche Kosten von 30 bis 40 Euro.

Anschaffungskosten Frettchen

Im Tierheim, Zoohandlung oder beim Züchter kaufen?

Der Kauf in der Zoohandlung ist sicher am einfachsten, aber nicht jedem zu empfehlen. Nur wenige Zoohandlungen haben gut ausgebildete Mitarbeiter, die Ihnen bei Fragen zur Pflege der Tiere helfen können. Besser ist es, das Tier direkt beim Züchter zu erwerben, denn dort können Sie genau sehen, wie die Tiere gehalten werden.

Zudem wird Sie ein gewissenhafter Züchter ausführlich beraten. Frettchen werden auch ab und zu in Tierheimen abgegeben und warten dort auf ihre zweite Chance. Diese „Secondhand-Frettchen“ sind meist bereits geimpft, gechipt oder kastriert. Tiere aus dem Tierheim haben manchmal eine lange Leidensgeschichte, die zu Verhaltensstörungen geführt hat. Deswegen sind Frettchen aus dem Tierheim eher für erfahrene Frettchenhalter geeignet.

Preisunterschiede für ein Frettchen: Wie kommen sie zustande?

Der Preis für ein Tier variiert stark: Ein wildfarbiges Exemplar ist meist günstiger als ein Albino-Frettchen; auch für Exemplare mit langem Fell müssen Sie tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für geimpfte, kastrierte oder gechipte Tiere sind generell höher. Frettchen aus privaten Zuchten oder dem Tierheim kosten meist weniger als Tiere aus Zoohandlungen.

Frettchen Preis

Erstausstattung für ein Frettchen

Das wird benötigt Frettchen fühlen sich nur in einem geräumigen Käfig mit vielen Kletter- und Beschäftigungsmöglichkeiten wohl. Der Käfig kann z. B. mit Hamsterstreu eingestreut werden, um Gerüche zu vermindern. Die Erstausstattung kostet zwischen 50 und 150 €. Je nachdem wie groß der Käfig ist. Gesetzliche Anforderungen findet man hier: Link

Für die Pflege des Frettchens benötigen Sie eine Kurzhaarbürste und eine eine Krallenzange. Falls Ihr kleiner Freund Freigang hat, könnte er von Zecken befallen werden. Mit einer Zeckenzange entfernen Sie diese Plagegeister schnell wieder. Zu den Ausgaben gehören auch die Kosten für eine Frettchen-Toilette, einen Futternapf und einen Trinknapf. Vermutlich möchten Sie Ihrem Tier auch Spielzeug kaufen.

Die Tiere lieben Bälle und raschelnde Gegenstände. Sie verkriechen sich gerne in Tunneln oder probieren Schaukeln und Kletterseile aus. Je phantasievoller die Einrichtung, desto ausgeglichener wird Ihr Tier sein! Wir hoffen du bist mit unserer Antwort auf die Frage: „Wie viel kostet ein Frettchen?“ zufrieden.


Noch mehr passende Beiträge:

5/5 - (1 vote)
Michael Klamm
Wurmkur dem Hund geben morgens oder abends
Wann Wurmkur dem Hund geben, morgens oder abends?
Hinterhandschwaeche beim Hund
Hund knickt hinten weg – einschläfern?
Huendin kastrieren oder nicht
Hündin kastrieren lassen, ja oder nein?
Rueden kastrieren Risiko
Hund kastrieren, ja oder nein?
Katzenklappe Alternativen
5 Katzenklappen Alternativen – Das eignet sich als Ersatz
Katze Nierenversagen einschaefern
Katze mit Nierenversagen sterben lassen oder einschläfern?
Kater halten
Lieber Kater oder Katze?
katze baden anleitung
Katze baden: Unser Ratgeber zum richtigen waschen
Kosten fuer ein Meerschweinchen
Wie viel kostet ein Meerschweinchen?
Wie viel kostet ein Kaninchen?
Anschaffungskosten Frettchen
Wie viel kostet ein Frettchen?
Meerschweinchen namen
Die besten Meerschweinchen-Namen: Von Lustig bis Süß
hunde gps tracker test

Bestes GPS für Hunde 2022: Test, Vergleich & wichtige Infos

Bester Hundefahrradanhaenger Test

Bester Hundefahrradanhänger 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Hundebett Test

Bestes Hundebett 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bester Hunderucksack Test

Bester Hunderucksack 2022: Test, Vergleich & alle Infos

GPS für Katzen Test und Testsieger

Bestes GPS für Katzen 2022: Test, Vergleich & wichtige Infos

bester Kratzbaum Test

Bester Kratzbaum 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Katzenklo Test

Bestes Katzenklo 2022: Test, Vergleich & alle Infos

beste Katzenklappe Test

Beste Katzenklappe 2022: Test, Vergleich & alle Infos