Wie viel kostet ein Meerschweinchen?

Viele Kinder wünschen sich ein Haustier. Die Wahl fällt dabei oft auf die vermeintlich pflegeleichten und „billigen“ Meerschweinchen. Doch statt zu fragen, „Wie viel kostet ein Meerschweinchen?“ müsste es besser heißen: Wie viel kosten zwei Meerschweinchen? Denn eine Einzelhaltung verbietet sich, da sie nicht artgerecht ist. Daher müssen die folgenden Ausführungen unter diesem Gesichtspunkt betrachtet werden.

Wie viel kostet ein Meerschweinchen

Anschaffungskosten für ein Meerschweinchen?

Die Anschaffungskosten für ein Meerschweinchen können unterschiedlich ausfallen. Ein Preisbeispiel: In der Zooabteilung des Baumarktes X kostet ein Meerschweinchen 70 Euro, für das zweite Schweinchen gibt es „Rabatt“, beide zusammen kosten also 120 Euro.

Für ein Rassemeerschweinchen von einem guten Züchter sollte man mindestens 100 Euro einplanen. Tierheime und Auffangstationen geben die Tiere oft gegen eine kleine Schutzgebühr von etwa 30 Euro ab.

Daraus ergibt sich eine Preisspanne von etwa 30 bis 100 Euro für ein gesundes Meerschweinchen.

Wie viel kostet ein Meerschweinchen pro Monat?

Zu den Ausgaben, die regelmäßig anfallen, gehören: frisches Heu, Einstreu und frisches Futter wie Salat, Gemüse und Obst. Daraus ergeben sich laufende monatliche Kosten von etwa 10–20 Euro pro Tier. Zu berücksichtigen sind aber auch noch Tierarztkosten. Diese können recht hoch sein, daher ist es empfehlenswert, jeden Monat einen Betrag dafür zur Seite zu legen.

Kosten fuer ein Meerschweinchen

Im Tierheim, Zoohandlung oder beim Züchter kaufen?

Man kann Meerschweinchen in der Zoohandlung, im Tierheim oder bei einem guten Hobbyzüchter kaufen. Welche Variante bevorzugt wird, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen.

Bei einem Vermehrer, der die Tiere wahllos zu Gewinnzwecken produziert, sollte man jedoch Abstand nehmen. Oft ist die Haltung der Zuchttiere in solchen „Produktionsstätten“ mehr als schlecht. Kommt das Tier aus einer Zoohandlung, ist eine gute Herkunft ebenfalls unwahrscheinlich.

Preisunterschiede für ein Meerschweinchen: Wie kommen sie zustande?

Der Grund für die unterschiedliche Preisgestaltung ist unter anderem die unterschiedliche Gewinnorientierung der Verkäufer. Einem Zoofachhändler wird der zu erzielende Preis des Tieres wichtiger sein als sein Verbleib, während ein Tierheim mehr Wert auf eine geeignete Unterkunft legen und nur eine kleine Schutzgebühr für das Tier verlangen wird.

Wer ein Rassemeerschweinchen von einem Züchter kauft, muss mit höheren Ausgaben rechnen. Vor allem für sehr gefragte Farben und Rassen wird oft ein höherer Preis verlangt. In einer gepflegten kleinen Privatzucht ist die Wahrscheinlichkeit jedoch am höchsten, dass auf Erbkrankheiten geachtet wurde und die Tiere optimal aufgezogen wurden.

Preisunterschiede fuer ein Meerschweinchen

Erstausstattung für ein Meerschweinchen: Das wird benötigt

Man benötigt Futternäpfe, mindestens eine Wassertränke, eine Krallenschere, eine Kuschelhöhle, Spielzeug, Ersteinstreu und Heu und natürlich ein ausreichend großes Gehege. Das kann ein DIY-Projekt sein oder fertig gekauft werden. Nicht empfehlenswert sind die heute leider noch üblichen „Kinderzimmerkäfige“ aus dem Zoohandel.

Diese bieten den Tieren bei Weitem nicht genug Platz für ein artgerechtes Leben. Für ein Gehege, in dem sich Meerschweinchen wohlfühlen, muss mit mindestens 200 Euro gerechnet werden. Hinzu kommen Kosten für das oben genannte Zubehör, die mit etwa 100 Euro zu Buche schlagen. Wir hoffen wir konnten die Frage „Wie viel kostet ein Meerschweinchen?“ zufriedenstellend beantworten.


Noch mehr passende Beiträge:

Michael Klamm
Letzte Artikel von Michael Klamm (Alle anzeigen)
Wurmkur dem Hund geben morgens oder abends
Wann Wurmkur dem Hund geben, morgens oder abends?
Hinterhandschwaeche beim Hund
Hund knickt hinten weg – einschläfern?
Huendin kastrieren oder nicht
Hündin kastrieren lassen, ja oder nein?
Rueden kastrieren Risiko
Hund kastrieren, ja oder nein?
Katzenklappe Alternativen
5 Katzenklappen Alternativen – Das eignet sich als Ersatz
Katze Nierenversagen einschaefern
Katze mit Nierenversagen sterben lassen oder einschläfern?
Kater halten
Lieber Kater oder Katze?
katze baden anleitung
Katze baden: Unser Ratgeber zum richtigen waschen
Kosten fuer ein Meerschweinchen
Wie viel kostet ein Meerschweinchen?
Wie viel kostet ein Kaninchen?
Anschaffungskosten Frettchen
Wie viel kostet ein Frettchen?
Meerschweinchen namen
Die besten Meerschweinchen-Namen: Von Lustig bis Süß
hunde gps tracker test

Bestes GPS für Hunde 2022: Test, Vergleich & wichtige Infos

Bester Hundefahrradanhaenger Test

Bester Hundefahrradanhänger 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Hundebett Test

Bestes Hundebett 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bester Hunderucksack Test

Bester Hunderucksack 2022: Test, Vergleich & alle Infos

GPS für Katzen Test und Testsieger

Bestes GPS für Katzen 2022: Test, Vergleich & wichtige Infos

bester Kratzbaum Test

Bester Kratzbaum 2022: Test, Vergleich & alle Infos

bestes Katzenklo Test

Bestes Katzenklo 2022: Test, Vergleich & alle Infos

beste Katzenklappe Test

Beste Katzenklappe 2022: Test, Vergleich & alle Infos