Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Wie viel Auslauf braucht ein Shiba Inu?

Für einen Shiba ist es wichtig, sich draußen zu bewegen. Er braucht täglich ein gutes Training, sei es bei einem Spaziergang in der Nachbarschaft oder beim Joggen an der Seite seines radfahrenden Besitzers. Er eignet sich am besten für ein Zuhause mit einem sicher eingezäunten Garten (er hat Ausbruchs-Tendenzen), in dem er herumtollen kann. Wenn du dich Frägst: Wie viel Auslauf braucht ein Shiba Inu? Dann kommen hier die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • So viel Kilometer sollte ein Shiba Inu pro Tag laufen: 3 – 10 Kilometer
  • So viele Minuten sollte ein Shiba Inu pro Tag laufen: 90 Minuten
  • So oft pro Tag sollte man mit dem Shiba Inu Gassi gehen: 3

Wie viel Auslauf braucht ein Shiba-Inu-Welpe?

Kommen wir zur ersten Frage, die viele Leute beschäftigt: Wie viel Auslauf braucht ein Shiba Inu Welpe? Hundewelpen im Allgemeinen brauchen weniger Auslauf als erwachsene Hunde und ihnen zu viel Bewegung zuzumuten ist für ihr Wachstum und ihre Gelenke sehr schlecht. Mit einem kleinen Shiba Inu müssen Sie maximal 30 Minuten am Tag Gassi gehen. Teilen Sie es in 3 Spaziergänge zu jeweils 10 Minuten auf.

Wie viel Auslauf braucht ein Shiba Inu Welpe

Wie viel Auslauf braucht ein ausgewachsener Shiba Inu?

Der Shiba Inu ist klein (etwa 20 Pfund) und athletisch. Wie ein Ninja-Krieger bewegt sich der Shiba Inu schnell, wendig und mühelos. Er ist aufgeweckt und wachsam. Daher ist es wenig verwunderlich, dass ein erwachsender Shiba Inu sich viel Auslauf und Beschäftigung wünscht, mindestens 90 Minuten pro Tag, verteilt auf mehrere Gassigänge.

Wie viel Auslauf braucht ein älterer Shiba Inu?

Kommen wir zur nächsten Frage: Wie viel Auslauf braucht ein Shiba Inu, der schon etwas älter ist. Mit dem Alter nimmt das Bedürfnis, sich körperlich austoben zu wollen, beim Shiba Inu wieder ab, wie eigentlich bei jeder Hunderasse. Die Gassizeit kann in dieser Lebensphase gut und gerne auf 30 Minuten bis 60 Minuten pro Tag reduziert werden, auch um die Gelenke zu schonen.

Zusammen mit dem Shiba Inu Joggen gehen möglich?

Es ist wichtig, die freidenkende Natur des Shiba Inu zu verstehen, damit Sie nicht frustriert sind. Der Shiba Inu ist hochintelligent, aber er will nicht unbedingt das tun, was Sie von ihm verlangen. Sie müssen ihn dazu bringen, zu glauben, dass Gehorsam seine Idee ist.

Wenn er es schafft, mit Ihnen beim Joggen gleichmäßig mitzulaufen, ist dies eine ideale Steigerung des normalen Gassi gehen für den sportlichen Shiba Inu, sofern er kerngesund ist.

Auslauf Shiba Inu

Anzeichen für Bewegungsmangel beim Shiba Inu

Da der Shiba Inu ein so aktiver, sportlicher, aber auch intelligenter Hund ist, merkt man ihm zu wenig Gassi gehen relativ schnell an. Ist er unzufrieden oder frustriert, zeigt sich dies durch erhöhte Aggressivität gegenüber anderen Hunden oder extreme Besitzansprüche gegenüber Spielzeug, Futter oder seinen Haltern. Wir hoffen unser Beitrag zum Thema „Wie viel Auslauf braucht ein Shiba Inu?“ hat dir weitergeholfen. Mehr Infos findest du hier: Link.


Noch mehr passende Beiträge:

4.7/5 - (95 Bewertungen)
Michael Klamm
Letzte Artikel von Michael Klamm (Alle anzeigen)