Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Hunderasse mit K

Nicht alle Hunderassen mit K am Anfang sind weltweit bekannt. Allerdings ist der Anfangsbuchstabe K sehr häufig. Für manche Rassen gibt es unterschiedliche Schreibweisen, was in den Listen zu Doppelnennungen führen kann.

Hunderasse mit K als Anfangsbuchstabe

Hunderasse mit K als Anfangsbuchstabe

Hier werden 27 Hunderassen mit K am Anfang gelistet:

  1. Kai
  2. Kanaan-Hund
  3. Karelischer Bärenhund
  4. Kaukasischer Owtscharka
  5. Katalanischer Schäferhund
  6. Kerry Blue Terrier
  7. Kishu
  8. Kintamani
  9. King Charles Spaniel
  10. Kleinpudel
  11. Kleiner Münsterländer
  12. Komondor
  13. Korea Jindo Dog
  14. Kromfohrländer
  15. Kontinentaler Zwergspaniel
  16. Korthals Griffon
  17. Kroatischer Schäferhund
  18. Königspudel
  19. Kritikos Lagonikos
  20. Kraški ovcar
  21. Kurzhaarcollie
  22. Kuvasz
  23. Kuhhund
  24. Kurzhaar-Vizsla
  25. Kurzhaarige Istrianer Bracke
  26. Kunming Wolfdog
  27. Kyi

Hunderasse mit K – Wozu braucht man so eine Liste?

Alphabetlisten erlauben den Überblick oder helfen, eine seltene Hunderasse mit K am Anfang zu finden. Nützlich ist die Liste auch für Stadt-Land-Fluss und andere Spiele und für Fans von Kreuzworträtseln.

Hunderassen mit K sind besonders beliebt

Diese 3 Hunderassen mit K sind besonders beliebt

Kleinpudel: Kleinpudel sind munter und verstehen sich gut mit anderen Hunden. Alle Pudel sind für ihr außerordentliche Intelligenz bekannt. Sie lassen sich schnell Kunststücke beibringen und sind leicht erziehbar. Der kurzlockige Hund liebt es zu spielen und herumzutollen. Kinder haben viel Spaß mit ihm. Bei sportlichen Aktivitäten ist er gern dabei. Es heißt, dass die kleineren Rassen temperamentvoller sind als der große Königspudel.

Königspudel: Der King der Pudelzüchtungen ist von gelassener, ruhiger Wesensart. Lange Spaziergänge weiß er dennoch zu schätzen. Ebenso gern ist er in der Stadt dabei. Der gelehrige Hund will mit Lernspielen beschäftigt werden.

Kurzhaarcollie: Er ist weniger bekannt als der langhaarige Bruder, aber ebenso gelehrig, freundlich und temperamentvoll. Kurzhaarcollies eignen sich für Anfänger. Konsequenz und Zuwendung bei der Erziehung sind jedoch wichtig. Der Collie liebt Schmuseeinheiten ebenso wie Sport und Spiel. Er ist ein ausdauernder Läufer, begleitet gern ein Fahrrad oder seine Menschen beim Wandern und Joggen.


Beiträge zu Hunderassen mit bestimmten Anfangsbuchstaben: 

A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |   J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z

4.6/5 - (90 Bewertungen)
Michael Klamm
Letzte Artikel von Michael Klamm (Alle anzeigen)