Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Hunderasse mit X

Einen x-beliebigen Hund sollten Sie nicht als Haustier wählen. Soll es ein Rassehund sein, können Sie in einem Rasseportrait nachlesen, ob der Hund zu Ihnen passt. Der Anfangsbuchstabe, z.B. Hunderasse mit X, ist dabei unerheblich. Zahlreiche Jagd- und Treibhunde sind inzwischen zu gefragten Familienhunden geworden und passen auch gut ans Stadtleben an.

Hunderasse mit X als Anfangsbuchstabe

Hunderasse mit X als Anfangsbuchstabe

Bei der Suche nach Hunderassen mit X am Anfang haben wir nur einen Hund gefunden. Eine Beschreibung für diesen Hund finden Sie weiter unten.

  • Xoloitzcuintle

Hunderasse mit X – Wozu braucht man das?

Nein, der Quizmaster hat sich nicht geirrt, es gibt wirklich eine Hunderasse mit X am Anfang.

Vielleicht kann Ihnen der hübsche Xoloitzcuintle auch beim Spiel Stadt-Land-Fluss und anderen Rätseln weiterhelfen. Ein anderer Anfangsbuchstabe hält bestimmt mehrere Hunderassen bereit.

Hunderasse mit X besonders beliebt

Diese Hunderasse mit X sind besonders beliebt

Xoloitzcuintle: Diesem Hund werden hier in Deutschland und Europa wohl eher selten begegnen. Der Xoloitzcuintle stammt ursprünglich aus Mexiko und ist eine sehr alte Rasse. Das auffälligste Merkmal ist, dass dem Hund jedes Fell fehlt. Es ist ein Nackthund. Für Allergiker könnte das interessant sein. Allerdings ist der Hund daher sehr empfindlich gegen Sonne und Kälte. Im Winter können Sie Ihm einen warmen Hundemantel auflegen.

Lassen Sie den Hund niemals lange in der Sonne sitzen und wählen Sie zum Spazieren lieber schattige Wald- und Parkwege. Im Garten sollte eine Hundehütte als schattiger Rückzugsort dienen. Der mexikanische Xoloitzcuintle ist ein ruhiger Hund. Lautes Gebell ist kaum einmal zu hören. Dennoch lässt er es an wacher Aufmerksamkeit nicht fehlen. Er bindet sich eng an seinen Menschen, den er als unbedingten „Rudelführer“ akzeptiert. Fremde werden dagegen mit Skepzis betrachtet.

Das lässt sich jedoch mit einer guten Sozialisierung bei der Hundeerziehung ändern. Der Hund ist gelehrig. Mit seinem fröhlichen Wesen gewinnt er schnell Herzen. Kommt ihm zusätzlich die Rolle als Wachhund zu, hütet er sein Revier – Ihr Haus und Grundstück sowie seine Menschen – mit größter Zuverlässigkeit.


Beiträge zu Hunderassen mit bestimmten Anfangsbuchstaben: 

A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |   J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z

4.6/5 - (48 Bewertungen)
Michael Klamm
Letzte Artikel von Michael Klamm (Alle anzeigen)